Spanien: Schulden steigen trotz Sparplänen weiter


Spanien: Schulden steigen trotz Sparplänen weiter

Trotz der forcierten "Sparpläne" in Spanien war der Schuldenstand zuletzt weiter angestiegen. Die Schuldenlast türmte sich gar so hoch auf wie nie zuvor. Nach Ende des dritten Quartals 2013 kletterten die Verbindlichkeiten staatlicher Institutionen auf das Rekordniveau von rund 955 Milliarden Euro. Der spanischen Zentralbank zufolge entspreche dieses Volumen einem Höchststand von rund 93,4 [...]

Berater von Schäuble: Eurozone bricht auseinander


Berater von Schäuble: Eurozone bricht auseinander

Der deutsche Wirtschaftswissenschaftler mit dem Forschungsschwerpunkt Finanzwissenschaft und derzeit auch führender wissenschaftlicher Berater des Bundesfinanzministeriums (BMF), Kai Konrad, erwartet einem Medienbericht zufolge, wegen der wachsenden wirtschaftlichen Ungleichgewichte, ein Zerbrechen der Euro Zone (Gruppe der EU Staaten, die den Euro als offizielle Währung eingeführt haben). Laut Konrad könne Deutschland die Eurozone nicht retten. Wer dies [...]

Prognose Deutschland: IWF sieht halbiertes Wachstum


Prognose Deutschland: IWF sieht halbiertes Wachstum

Nachdem bereits die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) die Wachstumsprognose für Deutschland absenkte, zieht der IWF (Internationale Währungsfonds) nach. Wegen weiterhin erhöhter Unsicherheiten im Euro Raum würde in Deutschland nur noch mit einem Plus der Wirtschaftsleistung von 0,3 Prozent zu rechnen sein. Im April prognostizierte der IWF noch einen Zuwachs von 0,6 [...]

Merkel: Eurozone will Vertrauen zurückgewinnen


Merkel: Eurozone will Vertrauen zurückgewinnen

Nach Äußerungen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wollen Länder der Euro Zone um die "Rückgewinnung" von verloren gegangenem Vertrauen der Investoren kämpfen. Bei der Entgegennahme einer Ehrendoktorwürde der niederländischen Universität Nijmegen sagte Merkel: "Wir haben eine Strategie entwickelt, um Vertrauen in die europäische Währungsunion wiederherzustellen". Um dies zu erreichen, müsste ein akutes Krisenmanagement [...]

Erstes Quartal 2013: Deutschland nur knapp der Rezession entgangen


Erstes Quartal 2013: Deutschland nur knapp der Rezession entgangen

Im ersten Quartal 2013 ist Deutschland knapp an der Rezession vorbeigekommen. Die Euro Zone steckt jedoch mittendrin. Die größte Volkswirtschaft der EU wuchs im ersten Quartal 2013 nur um 0,1 Prozent. Wegen der vorherrschenden Krise investierten und exportierten die Unternehmen weniger. Die Wirtschaftsleistung der Währungsunion schrumpfte mit 0,2 Prozent bereits das sechste Quartal in [...]

Euro Gruppe: Griechenland bekommt 7,5 Mrd. Euro


Euro Gruppe: Griechenland bekommt 7,5 Mrd. Euro

Grundsätzlich haben nun die Finanzminister der Euro Staaten einer weiteren Auszahlung von 7,5 Mrd. Euro zugestimmt, die aus dem zweiten Rettungspaket für Griechenland stammen. Nun müsste die Regierung des südeuropäischen Krisenlandes noch letzte Reformauflagen umsetzen. Ist dies getan, könnte noch im Mai 2013 die erste Tranche über 4,2 Mrd. Euro zufließen. Die restlichen 3,3 [...]