Klimawandel Studie: Erde erwärmt sich doch nicht derart schnell wie befürchtet wurde


Klimawandel Studie: Erde erwärmt sich doch nicht derart schnell wie befürchtet wurde

Ein internationales Forscherteam hat nun die bisherigen Prognosen zum menschengemachten Klimawandel korrigieren müssen. Die globale Erwärmung würde nun "nicht so schnell" ablaufen, wie eigentlich angenommen wurde. Damit seien die extremsten Erderwärmungs Szenarien weniger wahrscheinlich, was den Zeitraum der nächsten 50 bis 100 Jahre angeht. Die aktuellen und erneut korrigierten "Einschätzungen" würden laut der Oxford [...]

Billionenmarkt Klimawandel: Neue Daten - Globale Erderwärmung erneut verschoben


Billionenmarkt Klimawandel: Neue Daten - Globale Erderwärmung erneut verschoben

Das Märchen des menschengemachten Klimawandels gerät immer mehr unter Druck. Mittlerweile wurden in die Ersatzreligion "Klimawandel" Millionen Menschen hineingetrieben, die wirklich an das Klima Armageddon glauben (wie wohl zuletzt auch bei dem Maya Crash 2012), wenn sie nicht schnell ihr(en) Alltag Leben klimagerecht ummodeln. Nun hat auch der britische Wetterdienst seine bisherigen Prognosen für [...]