IEEE: Klassische Drucker bald Vergangenheit


IEEE: Klassische Drucker bald Vergangenheit

Laut Annahmen von Kevin Curran des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) sei es so, dass schon in wenigen Jahren die klassischen "Drucker" (für den PC) ausradiert sein könnten demnach müssten sich die Hersteller von Druckern wohl nach einem neuen Geschäftsmodell umsehen. Weil immer mehr Krempel nur noch rein elektronisch abgespeichert wird, sehe [...]

Apple: Richterin sieht Beweise bei preislichen Absprachen bezgl. E-Books


Apple: Richterin sieht Beweise bei preislichen Absprachen bezgl. E-Books

In einer Untersuchung hätte nun eine Richterin dem US amerikanischen Justizministerium gute Aussichten dafür bescheinigt, dass jene den Beweis führen können, dass Apple eine rechtswidrige Absprache unterstützt hätte, wonach Preise von E Books erhöht worden sind. Durch das Ergebnis der Voruntersuchung nimmt zwei Wochen vor dem Beginn des Verfahrens gegen Apple der Druck entsprechend [...]

E-Books: Deutsche eher zaghaft mit virtuellen Büchern


E-Books: Deutsche eher zaghaft mit virtuellen Büchern

Laut einer Umfrage des IT Branchenverbandes Bitkom würden in Deutschland immer mehr Menschen Bücher in elektronischer Form lesen. Die repräsentative Umfrage wurde anlässlich der Leipziger Buchmesse vorgestellt. Bei der Umfrage hatte man 1007 repräsentativ ausgewählte Personen ab 14 Jahren befragt. Etwa 18 Prozent der Befragten gab an, dass sie lieber E Books als gedruckte [...]

E-Books: Anbieter spionieren Kunden aus


E-Books: Anbieter spionieren Kunden aus

Nach Informationen der deutschen Fachzeitschrift "Computer Bild" (Springer) warnt man davor, dass Anbieter von sogenannten E Books (digital gespeicherte, nicht physisch greifbare Bücher) oftmals auch die Kaufgewohnheiten der Kunden ausspionieren. Man schreibt, dass "normale" Händler bei verkauften gedruckten Büchern nur die Verkaufszahlen als solches ermitteln könnten. AN: Dies gilt natürlich nicht, wenn die Bücher [...]