Doping Deutschland: Studie teils veröffentlicht


Doping Deutschland: Studie teils veröffentlicht

Der Bericht von Forschern der deutschen Humboldt Universität zu Berlin und der Westfälischen Wilhelms Universität Münster (Nordrhein Westfalen) wurde nun durch das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) veröffentlicht. Die Doping Geschichte der Bundesrepublik würde weit zurückreichen und man könne sagen, bis an die Anfänge dieser. In der Zusammenfassung heißt es: "Schon relativ früh werden die [...]

Bericht zu Doping in Westdeutschland heizt Debatte an


Bericht zu Doping in Westdeutschland heizt Debatte an

Nach der Berichterstattung bezgl. staatlich gefördertem Doping in Westdeutschland scheint jene Debatte nun mehr in Schwung zu kommen. Mit dem Verweis auf Probleme beim "Datenschutz" hätten "bestimmte Kräfte" seit Monaten versucht, eine Veröffentlichung der Untersuchung zu verzögern oder gar zu verhindern, gab Dagmar Freitag als Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag gegenüber der Westfalenpost [...]

Bericht: Deutsche Regierung förderte Doping-Missbrauch


Bericht: Deutsche Regierung förderte Doping-Missbrauch

In Deutschland soll die Regierung jahrelang Steuermittel auch zur Finanzierung der Dopingforschung vergeudet haben, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Man beruft sich auf eine noch nicht veröffentlichte Studie der Humboldt Universität (HU) Berlin. Demnach soll der Staat über das im Jahr 1970 gegründete Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) über Jahrzehnte Versuche mit leistungsfördernden Substanzen wie Anabolika, [...]