DIHK: Zu wenig Unternehmer in Deutschland


DIHK: Zu wenig Unternehmer in Deutschland

Durch die demografische Entwicklung würde es laut dem Präsidenten des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, in 2050 eine Million weniger Selbstständige in Deutschland geben als heute. Dies wäre seinen Worten nach ein Problem, da man eine stark vom Mittelstand geprägte Wirtschaftsstruktur hat. Diese lebe von aktivem Unternehmertum. Neben der demografischen Entwicklung sieht [...]

DIHK äußert Kritik zu weiter wachsender Bürokratie


DIHK äußert Kritik zu weiter wachsender Bürokratie

Der ehemalige Ministerpräsident des Freistaates Bayern, Edmund Stoiber (CSU), wolle sich in der Thematik Bürokratieabbau in der Europäischen Union verstärkt einsetzen. Doch nach Meinung des Deutschen Industrie und Handelskammertags (DIHK) sieht man auf diesem Gebiet eher keine Fortschritte. Dies würde einem FOCUS Bericht zufolge aus einem Positionspapier des DIHK hervorgehen. Man sehe vielmehr, dass [...]

DIHK: Deutsche Wirtschaft fordert Ganztagsschulen


DIHK: Deutsche Wirtschaft fordert Ganztagsschulen

Seitens des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK) hatte man nun eine bundesweit verpflichtende Einführung von Ganztagsschulen in Deutschland gefordert. "Ziel sollte ein Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Ganztagsschule sein", gab der DIHK Präsident Eric Schweitzer der "Süddeutschen Zeitung" zu verstehen. Seinen Worten nach heiße das, dass "jede Schule eine Ganztagsschule" sein müsse. "Aber [...]

Solarstreit: Deutsche Wirtschaft erleichtert über Fortschritte bei Verhandlungen


Solarstreit: Deutsche Wirtschaft erleichtert über Fortschritte bei Verhandlungen

Seitens der deutschen Wirtschaft hatte man zuletzt erleichtert auf Berichte reagiert, dass sich im Solarstreit zwischen China und der Europäischen Union (EU) eine Lösung abzeichnen könnte. Laut dem China Experte des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK), Ilja Nothnagel, hieß es der Zeitung "Welt" zufolge: "Es ist gut, dass die Kommission schnell mit China spricht". [...]

DIHK: Deutschland möglicherweise vor zunehmendem Firmensterben


DIHK: Deutschland möglicherweise vor zunehmendem Firmensterben

Laut einer neuen Schätzung des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK) müssen in Deutschland jährlich um die 5500 Unternehmen schließen, da diese keine geeigneten Eigentümer als Nachfolgen finden könnten. Der DIHK Präsident Eric Schweitzer gab gegenüber der Rheinischen Post zu verstehen: "Die Unternehmensnachfolge wird zu einer immer größeren Herausforderung für den Mittelstand". Etwa 32.000 Arbeitsplätze [...]

EU Klimawandel: Mehr CO2 einsparen, Wirtschaft weiter zerstören, weniger Furze


EU Klimawandel: Mehr CO2 einsparen, Wirtschaft weiter zerstören, weniger Furze

Mit dem ideologischen Subversionswerkzeug des Klimawandels sollen bekanntlich Gesellschaften Wirtschaften transformiert umgebaut werden, in Richtung Utopia. Da die Wirtschaft entsprechend trotz angeschobener Krise durch Planwirtschaft und ideologischem Firlefanz noch nicht vollends kaputt gespielt wurde, wobei nur einige Megakonzerne profitieren, die ausreichend Einfluss auf die Gesetzgebung haben, will die EU nun den "Klimaschutz" wieder zur [...]