McAfee: Angriffe auf Südkorea waren Teil einer Kampagne


McAfee: Angriffe auf Südkorea waren Teil einer Kampagne

Seitens McAfee, ein US amerikanischer Hersteller von Antivirus und Computersicherheitssoftware, hatte man kürzlich einen Bericht ("Dissecting Operation Troy: Cyberespionage in South Korea") bezgl. jahrelanger Cyberangriffe auf Südkorea veröffentlicht. Darin kam man zu dem Schluss, dass zwischen den Jahren 2009 und bis in 2013 entsprechende Attacken einer "langfristigen Spionagekampagne" zuzuordnen wären. Die Kampagne hätte demnach [...]

Schaar: Kritik an Plänen der deutschen Bundesregierung bezgl. Cyber-Angriffen


Schaar: Kritik an Plänen der deutschen Bundesregierung bezgl. Cyber-Angriffen

Nach Ansicht des deutschen Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar seien die Gesetzespläne der deutschen Bundesregierung zum besseren Schutz vor "Cyber Angriffen" eher skeptisch zu sehen. Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa sagte er, dass er grundsätzlich nichts dagegen haben würde, wenn staatliche Stellen und Unternehmen mehr für ihre IT Sicherheit tun. Dies dürfe allerdings nicht zulasten des Datenschutzes [...]

Cyber-War: BND will eigene Abteilung mit Hacker-Freaks


Cyber-War: BND will eigene Abteilung mit Hacker-Freaks

Laut einem Bericht von Spiegel wolle der BND (Bundesnachrichtendienst) nun aktiv mitmischen, in Sachen Cyber War. Hierzu soll der deutsche Auslandsgeheimdienst personell aufgestockt werden. Der Chef des BND, Gerhard Schindler, hatte in der vergangenen Woche in einer kleinen Runde von Bundestagsabgeordneten über die Thematik Informationen verlautbart. Es solle eine neue Abteilung geschaffen werden, welche [...]

China: Cyberattacken - USA wollen China zu einem Sündenbock machen


China: Cyberattacken - USA wollen China zu einem Sündenbock machen

Wegen angeblich groß angelegter Hackerattacken aus China, haben nun Staatsmedien der Volksrepublik den USA zum Vorwurf gemacht, dass diese aus wirtschaftlichen Gründen handeln würden und in diesem Zusammenhang Unwahrheiten verbreiten. Es sei ein kommerzieller Trick, was die Sicherheitsfirma Mandiant an Desinformation verbreitet, heißt es seitens der chinesischen Nachrichtenagentur  Xinhua. Beim nächsten Mal könne der [...]

US-Regierung: Neue Regeln für digitalen Erstschlag


US-Regierung: Neue Regeln für digitalen Erstschlag

Sollten Cyberattacken gegen die USA drohen, behält sich einem Bericht der New York Times die US Regierung das Recht vor, einen digitalen Erstschlag durchzuführen, um die potenzielle Angriffsstruktur auszuschalten. Für Geheimdienste des Landes gelten entsprechende Regelungen, um somit Computernetzwerke im Ausland nach Anzeichen für "mögliche Angriffe" auf die USA zu durchsuchen. Die Schlüsselrolle zur [...]

NSA will keine Informationen zur geheimen Cyber-Direktive bekanntgeben


NSA will keine Informationen zur geheimen Cyber-Direktive bekanntgeben

Zuletzt hatte sich die National Security Agency (NSA) geweigert Einzelheiten zu der neu erlassenen geheimen Präsidenten Richtlinie (Presidential Directive) preiszugeben. Experten vermuten hinter dieser, dass das US Militär und Geheimdienste über die Netzwerke von privaten Unternehmen operieren dürfen, um so entsprechende Informationen Daten zu sammeln auszuwerten, wie etwa bei Google, Facebook und Co. In [...]

Washington Post: Obama unterzeichnete geheime Cyberwar-Direktive


Washington Post: Obama unterzeichnete geheime Cyberwar-Direktive

Nach einem aktuellen Bericht der "Washington Post" soll der kürzlich wiedergewählte US Präsident Barack Hussein Obama bereits Mitte Oktober dieses Jahres eine geheime Cybersicherheits Direktive unterzeichnet haben, welche es dem Militär der Vereinigten Staaten erlaubt, bei einem "aggressiven Vorgehen" auf kritische Infrastrukturen entsprechend zu handeln. Dies gelte demnach nicht nur bei Regierungssystemen, sondern auch [...]

Cyberwar: Großbritannien will etwa 100 junge Personen rekrutieren


Cyberwar: Großbritannien will etwa 100 junge Personen rekrutieren

Nicht nur Russland, die USA, Deutschland und weitere Länder haben zuletzt bekanntgegeben, dass man sich für den "Cyberwar" rüsten wird. Nun kommt auch aus Großbritannien ein neuer Vorstoß, um im Cyberwar bestehen zu können. Wegen der deutlich zunehmenden Hackerangriffe haben nun die britischen Geheimdienste MI5 (britischer Inlandsgeheimdienst) und MI6 (britischer Auslandsgeheimdienst) die Rekrutierung von [...]

Cyberkrieg: NATO führt im November Übung Cyber Coalition 2012 durch


Cyberkrieg: NATO führt im November Übung Cyber Coalition 2012 durch

Die allgemeinen Rüstungsbemühungen rund um die Welt scheinen nicht nur auf militärische Waffen und Technologien abzuzielen. Mittlerweile ist auch bekannt, dass man sich für sog. Cyberattacken rüsten wird oder dies in Teilen sogar schon abgeschlossen hat. Hiermit verknüpft ist auch, dass präventive Schläge durchgeführt werden könnten. Dies gab unter anderem auch die Deutsche Bundesregierung [...]