Callistuskatakomben: Lucina-Gruft


Callistuskatakomben: Lucina-Gruft

In dem Buch "Die ersten Spuren des Christentums: Die Lucina Gruft in den römischen Callistuskatakomben", welche als die größten Katakomben in Rom gelten eine der ersten gemeinschaftlichen Grabanlagen, deren labyrinthartige Struktur sich über mehrere Ebenen erstreckt, geht es um einen, durchaus interessanten, Teil der Kirchengeschichte. Der Name "Lucina" steht im Zusammenhang mit christ. Überlieferungen [...]

Geschichtsforschung zu: Heilige Kriege


Geschichtsforschung zu: Heilige Kriege

Wenn man das Buch "Heilige Kriege" durchgelesen hat, wird einem klar, dass die erdachte "Heiligkeit" schon immer für kriegerische Auseinandersetzungen von Belang war. In jüngerer Zeit machten vor allem die "heiligen Aktionen" nebulöser Gotteskrieger auf sich aufmerksam, die durch das neu gemünzte Konzept "Terrorismus" dem Dschihad zugeschrieben werden. In der Publikation blickt man aber [...]

Hinrichtung: Interpol sucht Frau die vom Islam zum Christentum konvertiert ist


Hinrichtung: Interpol sucht Frau die vom Islam zum Christentum konvertiert ist

Wie nun aus einem Artikel vom Gatestone Institute hervorgeht, lässt die Regierung Saudi Arabiens per Interpol nach einer weiblichen Person suchen, welche in spezieller Weise gegen "geltendes Recht" verstoßen hätte. In diesem Fall hat die Saudische Regierung die Hilfe von Interpol in Anspruch genommen, um so eine vom Islam zum Christentum "übergelaufene" Frau suchen [...]

Geschichte der Religionen: Das Christentum


Geschichte der Religionen: Das Christentum

Das Christentum ist eine der Weltreligionen. Es verbreitete sich, von Palästina ausgehend, im 1. bis 4. Jahrhundert unserer Zeitrechnung als Hoffnung des jüdischen Volkes auf Befreiung von der Fremdherrschaft. Die Armen erwarteten durch das Christentum ein Reich sozialer Gerechtigkeit, das durch einen Messias (Christos der Gesalbte ) verkündet werden sollte. In Jesus von Nazareth [...]

Das Christentum ist seiner Anfangszeit


Das Christentum ist seiner Anfangszeit

Zwischen verschiedenen Volksrevolutionen und der neuen Zuwendung des Glaubens kann man die damaligen Zeiten als relativ Wild bezeichnen und sich wohl in den heutigen Tagen kaum noch vorstellen. Als zu Beginn unserer Zeit in einigen Provinzen Propheten auftauchten, die das nahe Ende der verhassten römischen Herrschaft und den Anbruch des Reiches der Gerechten", des [...]