Studie: Nach Chemotherapie wächst Tumor schneller


Studie: Nach Chemotherapie wächst Tumor schneller

Forscher in Washington State haben vor kurzem nicht schlecht gestaunt, als sie bei einer Studie zufällig darauf gestoßen sind, dass eine Chemotherapie wohl doch nicht derart positiv zu bewerten ist, wie es sonst immer beworben wird. Eigentlich wollte man untersuchen, warum sich Prostatakrebszellen mit konventionellen Behandlungsverfahren so schwer ausschalten lassen. Innerhalb der Untersuchungen stellte [...]

Forschung: Bei alten Mumien findet man fast nie Krebs


Forschung: Bei alten Mumien findet man fast nie Krebs

Krebs zählt heute zu den tödlichsten Krankheiten. Selbst im Zuge einer Chemotherapie ist eine Heilung in den meisten Fällen ausgeschlossen. Zwar kann das Zeitfenster der an Krebs leidenden Person vergrößert werden, doch dieses künstlich vergrößerte Zeitfenster ist auch nicht unbedingt als "ideal" zu bezeichnen. Durch die Anwendung der Chemotherapie leidet der Patient in der [...]

Studie: Chemotherapie kann den Krebs weiter vorantreiben


Studie: Chemotherapie kann den Krebs weiter vorantreiben

Dass die sogenannte Chemotherapie inmitten des Gräuels des Zweiten Weltkrieges von dem deutschen Pharmakartell, um I.G. Farben, entwickelt worden ist, lässt ein besonders düsteres Licht auf diese Behandlungsweise gegen Krebserkrankungen werfen. Nun wurde in einer US Studie die Kontraproduktivität der Chemotherapie bestätigt. Demnach sollen gesunde Zellen durch den Einsatz einer Chemotherapie drastisch beschädigt werden. [...]