Charite Berlin: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen


Charite Berlin: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen

Nach dem Keim Skandal an der Berliner Charité herrschte großes Diskussionspotential in der Bevölkerung. Dabei ist seit langem bekannt, dass gerade Krankenhäuser als regelrechte Keimbrutstätten gelten. Im Berliner Keim Fall wurden nun Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen aufgenommen, nachdem eines der Babys (ein Frühchen) durch die Keime verstorben war. Das [...]