Fit im Kopf: Bilingualität und Alzheimer


Fit im Kopf: Bilingualität und Alzheimer

Gehirnstudien in Toronto Kanada haben ergeben, dass die Beherrschung von zwei Sprachen (Bilingualität), beziehungsweise gar mehreren Sprachen (Multilingualität), den Ausbruch von Alzheimer verzögern kann. In einer Studie hatten Forscher CT Bilder von 40 Menschen, die mit Alzheimer diagnostiziert wurden, untersucht. Alle Teilnehmer der Studie hatten dabei ein ähnliches Bildungsniveau und kognitive Fähigkeiten, wie eine [...]