Griechenland: IWF soll Räumung dünn besiedelter Inseln gefordert haben


Griechenland: IWF soll Räumung dünn besiedelter Inseln gefordert haben

Der Druck der Troika nimmt auf Griechenland stetig weiter zu. Die griechische Bevölkerung leidet zusehends unter diesem Spardiktat der internationalen Geldgeber. Seitens IWF, EU, EZB (Troika) soll man nun bei den Verhandlungen gefordert haben, dass Menschen von dünn besiedelten griechischen Inseln umgesiedelt werden müssten. Mit diesem Schritt sollen die Etatausgaben weiter gesenkt werden. Dies [...]