DE-Regierung will Pflegermangel angehen


DE-Regierung will Pflegermangel angehen

Wie die Welt am Sonntag jüngst berichtete, wolle die deutsche Bundesregierung den Kampf gegen "Pflegermangel" eröffnen. Kliniken könnten so in Zukunft finanzieller Natur dafür belohnt werden, wenn sie ausreichend Krankenpfleger bzw. Krankenschwestern beschäftigen. Mit der Bekämpfung des Pfleger(innen) Mangels sollen später möglichst viele Falschbehandlungen und andere Probleme vermieden werden, welche auf personelle Überlastung oder [...]

EU: Reglementierte Berufe sollen abgeschafft werden


EU: Reglementierte Berufe sollen abgeschafft werden

Durch den EU Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen in der Kommission Barroso II, dem französischen Politiker Michel Barnier, erklärte man in Brüssel, dass der Zugang zu den reglementierten Berufen in der EU auf den Prüfstand gestellt werden soll. Zu bestimmten Berufen sei der Zugang "kompliziert" und auch teils beschwerlich. Ebenfalls seien die Bedingungen von [...]

IW: Mangel an Fachkräften speziell in klassischen Berufen


IW: Mangel an Fachkräften speziell in klassischen Berufen

Vor allem in klassischen Ausbildungsberufen würde in Deutschland ein Fachkräftemangel herrschen. Laut dem arbeitgebernahmen Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) würden acht der zehn Berufe, bei denen die Nachfrage größer als das Angebot ist, lediglich eine abgeschlossene Berufsausbildung erfordern. Ein Mangelberuf mit Hochschulstudium sei der des Luft und Raumfahrtexperten. Die größte Knappheit an Fachkräften [...]

Gabriel: Rente mit 67 bei akademischen Berufen nicht verkehrt


Gabriel: Rente mit 67 bei akademischen Berufen nicht verkehrt

Die Rentendebatte in Deutschland hat bereits für so manche Irritation gesorgt. Viele sehen in der Anhebung des Renteneintrittsalters einen unzumutbaren Umstand. Der deutsche Politiker Sigmar Gabriel sagte nun, dass man durchaus einen Unterschied machen müsse, wenn es um den Renteneintritt bei akademischen und nichtakademischen Berufen geht. Es sollte soweit logisch erscheinen, dass ein Arbeiter [...]

Berufe: Der Naturheilpraktiker für Psychotherapie


Berufe: Der Naturheilpraktiker für Psychotherapie

Bei den Naturheilpraktikern unterscheidet man den kleinen Naturheilpraktiker (dieser darf Psychotherapie anwenden) vom großen Naturheilpraktiker, der zusätzlich mit Naturheilverfahren körperlich behandeln darf. Um dabei eine Zulassung als Naturheilpraktiker für Psychotherapie zu erhalten, müssen Interessenten eine Überprüfung beim Gesundheitsamt durchführen lassen. Der Name Überprüfung beschreibt dabei, dass diese in Deutschland nicht einheitlich geregelt ist, sondern [...]

Biochemie: Der Beruf des Biochemikers


Biochemie: Der Beruf des Biochemikers

Der Biochemiker (der Biochemie; die Chemie des Lebens ) ist ein im Gesundheitswesen, in biochemischen Produktionsstätten sowie an Universitäten, Hochschulen und in Forschungsinstituten tätiger Wissenschaftler, der sich mit generellen und allgemeinen Problemen der Biochemie beschäftigt. Das Grundstudium des Biochemikers entspricht dem des Biologen. Eine passende Einführung und auch zahlreiche Lehrmaterialien die den Beruf des [...]

Computer: Deutschland bei Kenntnissen international zurückgefallen


Computer: Deutschland bei Kenntnissen international zurückgefallen

Laut einer aktuellen Studie ist Deutschland im internationalen Vergleich bei den Computerkenntnissen deutlich zurückgefallen. Noch im Jahr 2008 konnte Deutschland im EU Vergleich auf dem vierten Platz rangieren, mittlerweile ist das Land aber auf den zehnten Platz abgerutscht. In der Studie wird dabei die Zahl genannt, dass in prozentualer Ausdrucksweise die Verbreitung von mittleren [...]