Grüne wegen Steinbrücks Äußerungen um Kanzlerbezüge irritiert


Grüne wegen Steinbrücks Äußerungen um Kanzlerbezüge irritiert

Seitens der "Grünen" sieht man die zuletzt geäußerten "Dinge" des SPD Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück mit gewissen Irritationen. Steinbrück äußerte sich über die zu "geringen" Bezüge für Bundeskanzler in Deutschland. Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen Bundestagsfraktion, Volker Beck, sagte dazu im Handelsblatt: "Auch wenn der Hinweis richtig ist, dass in den Spitzenpositionen der Wirtschaft, [...]

Das Guttenberg Dossier - von Autorin Friederike Beck


Das Guttenberg Dossier - von Autorin Friederike Beck

Der deutsche Politiker Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) und ehemaliger Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, darauffolgend auch Bundesminister der Verteidigung, stürzte im März 2011 über eine bekanntgewordene und medial entsprechend verarbeitete Plagiatsaffäre, worauf er sämtliche politischen Ämter niederlegte. Mittlerweile arbeitet Guttenberg als EU Kommissionsberater bei der "Digitalen Agenda" mit, wobei Netzaktivisten dieses Engagement kritisieren, [...]