EU: Gemeinsame Arbeitslosenversicherung


EU: Gemeinsame Arbeitslosenversicherung

Seitens der EU Kommission werde laut einem Medienbericht die Idee weiter forciert, eine gemeinsame Arbeitslosenversicherung für den Euroraum zu etablieren, heißt es nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Zur Sache schreibt man unter anderem, dass die EU und die Währungsunion (EURO) längerfristig derartige gemeinsame Instrumente ins Auge fassen müssten, auch aus dem Grund, [...]

EU Brüssel: Frankreich muss Reformen umsetzen


EU Brüssel: Frankreich muss Reformen umsetzen

Weil man Frankreich zwei Jahre mehr Zeit zum Sparen einräumen will, fordert die EU Kommission im Gegenzug dazu "ehrgeizige" Reformen. In dem Aufschub müsse die französische Regierung die gewonnene Zeit dafür nutzen, um so die Wettbewerbsfähigkeit des Landes zu steigern. In dem europäischen Kernland kämpft man weiterhin mit Haushaltsproblemen, einer Rekordarbeitslosigkeit und auch einer [...]

Barroso: Selbstzufriedenheit wäre gefährlich für Deutschland


Barroso: Selbstzufriedenheit wäre gefährlich für Deutschland

Der portugiesische Kommissionspräsident der Europäischen Union, Jose Manuel Barroso, hat nun die deutsche Bundesregierung davor gewarnt, sich auf den Ergebnissen der bisherigen Reformpolitik auszuruhen. Denn "Selbstzufriedenheit wäre gefährlich für Deutschland", sagte er gegenüber der Welt am Sonntag. Hier sprach man auch die Frühjahrs Prognose der EU Kommission an, welche für Deutschland nur noch ein [...]

EU-Kommission: Italien darf nicht von seinem Sparkurs abrücken


EU-Kommission: Italien darf nicht von seinem Sparkurs abrücken

Nachdem der ehemalige Ministerpräsident Italiens, Silvio Berlusconi, angekündigt hatte, sich erneut für das Amt zur Wahl zu stellen, waren die Freudenjubel nicht an allen Ecken gleichermaßen stark. Seitens des EU Kommissionspräsidenten Jose Manuel Barroso warnte man Italien davor, dass das Land nicht von seinem Sparkurs abrücken dürfe. In einem Interview gegenüber der Zeitung "Il [...]

Ratspräsident Van Rompuy warnt vor mehr Demokratie in der EU


Ratspräsident Van Rompuy warnt vor mehr Demokratie in der EU

Da die Stimmung gegen die Europäische Union langsam aber stetig weiter zunimmt, hatte man zuletzt gar das Werkzeug demokratischer Wahlen in Augenschein genommen, um so die Unmut vieler Europäer zu besänftigen. Gleichermaßen wollte man damit die Legitimität der europäischen Institutionen festigen. Bei den Europawahlen 2014 wurde als mögliche Option gehandelt, dass die EU Bürger [...]

Eurokrise: Neuer Vertrag für die EU, Barroso legt Hand an


Eurokrise: Neuer Vertrag für die EU, Barroso legt Hand an

Barroso, Präsident der Europäischen Kommission, stellt am heutigen Mittwoch den neuen "Masterplan" für eine scheinbar krisensichere Währungsunion vor. Die EU müsse nun einen neuen Vertrag auf den Weg bringen, um so für künftige Krisen "besser gerüstet zu sein". Brüssel benötigt dafür eine "breite rechtliche Grundlage", um so den Euro als Währung krisensicherer machen zu [...]

Griechenland: Wurde bereits ein Militärputsch verhindert?


Griechenland: Wurde bereits ein Militärputsch verhindert?

Stand in Griechenland ein Putsch des Militärs bevor? In der breiten deutschen Medienlandschaft hatte man dazu nicht "allzu viel" wahrnehmen können, es sei denn, man hat sich richtig "rein gelesen", wofür die meisten arbeitstätigen Menschen wohl eher keine Zeit haben. In einem Artikel bei Kopp geht man nun auf einen solch anscheinend abgewendeten Militärputsch [...]

Berichte: EU will möglicherweise auch die City of London kontrollieren


Berichte: EU will möglicherweise auch die City of London kontrollieren

Wie aus einem aktuellen Artikel des "London Telegraph" entnommen werden kann, soll die EU wohl auch planen die sog. "City of London" (autonomes Gebiet) mit der geplanten Bankenaufsicht zu überwachen. Nach den Äußerungen von Barroso am Mittwoch, soll eine eingesetzte Jury in Zukunft alle 6000 Banken in der Europäischen Union überwachen dürfen. Diese neue [...]

Barroso: Staaten in der EU sollen mehr Souveränität und Kompetenzen abgeben


Barroso: Staaten in der EU sollen mehr Souveränität und Kompetenzen abgeben

Schon bevor es die heutige Brüsseler Union (EU) gab, wurde ein möglicher Souveränitätsverzicht der europäischen Staaten als "nächster Schritt" manifestiert. Diese Bestrebungen sollten jedoch durch "spezielle Bedingungen" umgesetzt werden. In einer vorherrschenden Krise, werden die Staaten in Europa sicherlich "gerne" jenen Schritt über sich ergehen lassen, um nicht das "geeinte Europa" zu gefährden. Ja, [...]

EU: Konflikt um neuen Posten bei der Bankenaufsicht spitzt sich zu


EU: Konflikt um neuen Posten bei der Bankenaufsicht spitzt sich zu

Die europäische Bankenaufsicht steht noch in der Planungsphase, zum Aufbau dieser wurde bisher noch kein direkter Schritt unternommen. Doch ganz davon ab, scheinen bereits vor diesem Schritt Konflikte um die geplante Bankenaufsicht zu entstehen. Speziell um die Leitung dieser. Nach einem Bericht von AFP laufen bereits Gespräche über den einflussreichen Posten. Am vergangenen Dienstag [...]