Soros: Griechenland kann Schulden nie begleichen


Soros: Griechenland kann Schulden nie begleichen

Der US amerikanische Investor ungarischer Herkunft George Soros (gebürtig Schwartz) hatte in einem Interview mit Spiegel angemerkt, dass der Euro Krisenkandidat Griechenland niemals seine Schulden zurückzahlen können wird. Er würde aus nicht näher dargestellten Gesprächen her wissen, dass Privatanleger in das Land durchaus zurückkehren könnten, sollte der öffentliche Sektor auf die Rückzahlung von Schulden [...]

AfD Lucke: Austritt schwacher Euro-Länder


AfD Lucke: Austritt schwacher Euro-Länder

Dem Parteisprecher der "Alternative für Deutschland", Bernd Lucke, zufolge, müssten die Euro Mitgliedstaaten "dringend Austrittsmöglichkeiten für die schwachen Länder der Eurozone schaffen". Hier sprach er auch Länder wie Spanien oder Italien an. Diese müssten, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zurückzuerlangen, um rund 30 Prozent abwerten. Solange diese in der Eurozone verbleiben, müssten sie also die Löhne, [...]

CDU - Willsch: Griechenland raus aus Euroraum


CDU - Willsch: Griechenland raus aus Euroraum

Griechenland wurde nun nahegelegt, den Euroraum zu verlassen. Dies gab der Haushaltsexperte der Unions Bundestagsfraktion, Klaus Peter Willsch (CDU), gegenüber Handelsblatt Online zu verstehen. Er würde den Zusicherungen des griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras nicht glauben. Dieser hätte versichert, dass Griechenland trotz der geplatzten Privatisierung des Gaskonzerns Depa dazu in der Lage sei, die von [...]

IWF Chefökonom: Absage an Forderung von AfD bezgl. Euro-Austritt


IWF Chefökonom: Absage an Forderung von AfD bezgl. Euro-Austritt

Wegen der deutschen Partei AfD (Alternative für Deutschland) hat sich zuletzt auch der Chefökonom des IFW (Internationaler Währungsfonds), Olivier Blanchard, eingeschaltet. Über das Medium "Zeit" verlautbarte dieser, dass der geforderte Austritt Deutschlands aus der Euro Zone nach "Einschätzungen" des IWF mit erheblichen Nachteilen verbunden sein könnte. Dies mit Blick auf die Bundesrepublik Deutschland, sollte [...]

FDP - Brüderle: Italien raus aus der Euro-Zone


FDP - Brüderle: Italien raus aus der Euro-Zone

Der deutsche FDP Politiker Rainer Brüderle hält einen Austritt Italiens aus der Eurozone für denkbar. Wegen der wirtschaftlichen und politischen Krise in dem Land könne es sein, dass sie rausgehen, so der Chef der FDP Bundestagsfraktion gegenüber dem ZDF. Nun müsse sich Italien entscheiden. Entweder passen sie sich an die gemeinsame Währung an oder [...]

Delors: Großbritannien sollte aus der EU austreten


Delors: Großbritannien sollte aus der EU austreten

Nun hat der amtierende EU Ratspräsident Herman Van Rompuy Großbritannien davor gewarnt, sich weitere Sonderrechte einzuverleiben. Wenn sich jeder Mitgliedsstaat so verhalten würde, indem er sich nur die Rosinen aus der EU Politik herauspickt und bei eher unbeliebten Dingen nicht mitmachen wolle, dann könne sich die Gemeinschaft rasch auflösen, so Van Rompuy gegenüber dem [...]

Proteste gegen Merkel - Ökonomen rechnen mit Austritt Griechenlands aus der Eurozone


Proteste gegen Merkel - Ökonomen rechnen mit Austritt Griechenlands aus der Eurozone

Der Empfang für Merkel in Griechenland kann eher als unappetitlich bezeichnet werden. Zehntausende Demonstranten machte am Dienstag ihrem Ärger gegen das aufgezwungene Sparpaket Luft. Seitens Merkel betonte man zu Griechenland, dass das Land ein Teil der Eurozone sei, ein Austritt würde nicht stattfinden. Ökonomen sehen dies jedoch ein wenig anders. Von deren Seite ist [...]

George Soros meint: Deutschland sollte lieber aus der Eurozone austreten


George Soros meint: Deutschland sollte lieber aus der Eurozone austreten

Mit der sich verfestigenden Eurokrise kommt nun wieder jemand zu Wort, der bereits in der Vergangenheit diverse Verschwörungstheorien um den Euro und Deutschland verbreitet hat. Der Star der Hedgefonds Szene, George Soros, legt Deutschland nun offen ans Herz, dass das Land besser aus dem Euro aussteigen sollte. Naja, nicht ganz! Entweder soll Deutschland eine [...]