Ägypten: Ausnahmezustand verlängert


Ägypten: Ausnahmezustand verlängert

Der Ausnahmezustand in Ägypten wurde um zwei Monate bis Mitte November laufenden Jahres gestreckt. Ein Sprecher teilte laut Medienberichten mit, dass sich der nach dem Militärputsch und der Absetzung des gewählten Präsidenten Mohammed Mursi eingesetzte Übergangspräsident des Landes, Adli Mahmud Mansur, der seit Anfang Juli der Vorsitzende des Obersten Verfassungsgerichts von Ägypten ist, wegen [...]