Türkei: Durchsuchungen und Festnahmen nach Protesten


Türkei: Durchsuchungen und Festnahmen nach Protesten

Seitens der Staatsanwaltschaft von Istanbul hatte man nun bekanntgegeben, dass im Zuge der regierungskritischen Proteste in der Stadt Istanbul etwa 90 Personen der Sozialistischen Partei der Unterdrückten (ESP) festgenommen wurden. Ebenfalls sollen türkischen Medienberichten zufolge Büros der Zeitung "Atilim" und der Nachrichtenagentur Etkin durchsucht worden sein. Beide stehen der Partei ESP nahe. Ebenfalls wurden [...]

Türkei: Wegen Protesten wird mit Einsatz der Armee gedroht


Türkei: Wegen Protesten wird mit Einsatz der Armee gedroht

Dem türkischen Vizeministerpräsidenten Bülent Arinc zufolge, könnte man gegen die Demonstranten in der Türkei auch die Armee auffahren lassen. Im türkischen Fernsehen hieß es durch Bülent, die Polizei werde "alle ihr gesetzlich zustehenden Mittel einsetzen". Wenn das jedoch nicht ausreichen sollte, könne man auch die türkischen Streitkräfte in den Städten einsetzen. In dem Land [...]

Medien: Türkische Polizei zeigt weiterhin Härte gegen Protestler


Medien: Türkische Polizei zeigt weiterhin Härte gegen Protestler

Trotz Kritik aus dem Ausland gehen die türkischen Sicherheitskräfte laut Medienberichterstattungen weiterhin in einer für diesen Raum eher typischen härteren Gangart gegen Protestler vor. Im Zentrum Ankaras trieben Sicherheitskräfte demnach tausende Teilnehmer einer gewerkschaftlichen Kundgebung auseinander. Dabei kamen erneut Tränengas, Schlagstöcke und auch Wasserwerfer zum Einsatz. Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu verteidigte das Vorgehen [...]