GB will Milliarden Subventionen für AKW Hinkley Point sichern


GB will Milliarden Subventionen für AKW Hinkley Point sichern

Einer Meldung des österreichischen "Kurier" nach, wolle man durch Großbritannien wohl Zusicherungen bezgl. Subventionen in Milliarden Höhe für ein AKW erhalten, weshalb bei zuständigen EU Strukturen deswegen um Genehmigung ersucht worden sei. In der Sache gehe es um das Atomkraftwerk im südenglischen Hinkley Point (nahe Bridgwater, Somerset). Es rechnet sich den Informationen zufolge nicht, [...]

Schutzzonen um AKWs laut Kommission für Strahlenschutz zu klein


Schutzzonen um AKWs laut Kommission für Strahlenschutz zu klein

Wie aus einem Bericht der Frankfurter Rundschau hervorgeht, würde die deutsche Strahlenschutz Kommission (SSK) davor warnen, dass nach einem Unfall in einem Atomkraftwerk (Reaktor) deutlich mehr Menschen in Mitleidenschaft gezogen werden könnten, als dies bislang "erwartet" worden sei. Um diese Problematik anzugehen, wolle man unter anderem auch speziell auf eine Ausweitung der Evakuierungszonen drängen. [...]

Türkei: Zweites AKW mit 4800 Megawatt soll errichtet werden


Türkei: Zweites AKW mit 4800 Megawatt soll errichtet werden

An der türkischen Schwarzmeerküste soll nun durch ein Konsortium aus französischen und japanischen Unternehmen ein weiteres Atomkraftwerk gebaut werden. Kürzlich unterzeichnete der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan eine entsprechende Vereinbarung zum gemeinsamen Bau des Kraftwerks mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe. Laut Medienberichten soll das Kraftwerk mit einer geplanten Leistung von 4800 Megawatt in [...]

Japan - Fukushima: Serie an Pannen will nicht abreißen


Japan - Fukushima: Serie an Pannen will nicht abreißen

Zu den mittlerweile unzähligen Pannen an der AKW Anlage von Fukushima (I), gesellt sich nun eine weitere hinzu. Laut Medienberichten wären bei der Umleitung von radioaktiv verseuchtem Wasser aus einem der Sammelbecken Rohre geplatzt. Dies ist laut dem Betreiber Tepco das vierte Leck, welches innerhalb einer Woche bekannt wurde. Die Arbeiter vor Ort sollen [...]

Japan: Erdbeben vor Fukushima, keine Tsunami-Gefahr


Japan: Erdbeben vor Fukushima, keine Tsunami-Gefahr

Seitens der japanischen Meteorologischen Agentur teilte man mit, dass es an diesem Donnerstag ein Erdbeben der Stärke 5 am Meeresboden vor der japanischen Präfektur Fukushima gegeben hat, wo auch das Unglücks AKW Fukushima 1 liegt. Nach diesen Angaben lag das Epizentrum des Bebens, welches um 21:48 Uhr Ortszeit registriert wurde, östlich der Stadt Namie. [...]

China nimmt Bauarbeiten am weltweit größten Atomkraftwerk wieder auf


China nimmt Bauarbeiten am weltweit größten Atomkraftwerk wieder auf

Nachdem es fast zwei Jahre lang eine Pause gegeben hat, setzt China die Arbeiten an einem neuen Kernkraftwerk fort. Nach der Atomkatastrophe von Fukushima wurde der Bau zwischenzeitlich gestoppt, nun soll das AKW im Osten Chinas den Weg in die Zukunft weisen und als größtes Atomkraftwerk der Welt fungieren. Am Samstag teilte man seitens [...]

Vorstoß der EU: Pflichtversicherungen für AKWs könnten Energiepreise steigen lassen


Vorstoß der EU: Pflichtversicherungen für AKWs könnten Energiepreise steigen lassen

Seitens der EU plant man nun, dass Kernkraftwerke eine Pflichtversicherung für Unfälle abschließen müssten. Durch einen solchen Schritt könnte der Strom bald deutlich teurer werden, heißt es in Medienberichten. Dies gab der deutsche EU Kommissar für Energie, Günther Oettinger, bekannt. Dies im folgenden Zusammenhang, da am vergangenen Donnerstag die offiziellen Ergebnisse des EU Stresstests [...]