Merkel in Brasilien: Fußball und Rohstoffe


Merkel in Brasilien: Fußball und Rohstoffe

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) weilte zuletzt in Brasilien und nutzte die Gelegenheit dafür aus, die teils halbnackten Stars der Nationalmannschaft in der Kabine zu beäugen bzw. diesen Glück für die da kommenden "Spiele" zu wünschen. Auch dem Spiel Deutschland gegen Portugal wohnte sie live bei, welches letztlich die deutsche Nationalmannschaft mit 4:0 [...]

Freihandel: Moderne Arbeitsheere oder mehr Wohlstand?


Freihandel: Moderne Arbeitsheere oder mehr Wohlstand?

Zwar werden im Tierreich "Defekte" eher aus der Gruppe ausgeschlossen doch beim Menschen scheint es offenbar genau andersherum zu sein, wie neuere Forschungen zeigten. Vor einigen Jahren machte der US amerikanische Militärstratege Barnett von Wikistrat, ein früher Verfechter der Zusammenarbeit zwischen dem sogenannten "neuen Russland" (nach dem koordinierten Manöver der Selbstauflösung der Sowjets) und [...]

OECD: Preise für Lebensmittel steigen weiter an


OECD: Preise für Lebensmittel steigen weiter an

Da die Schwellenländer einen Aufschwung erleben, könnten die Preise für Lebensmittel bis 2022 nach oben getrieben werden, heißt es laut der Welternährungsorganisation FAO und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in einer gemeinsamen Prognose. Die ansteigenden Preise werden im kommenden Jahrzehnt sowohl für Vieh als auch Getreide zu erwarten sein, heißt es [...]

Monsanto: US-Landwirt unterliegt vor dem Obersten Gerichtshof in Washington


Monsanto: US-Landwirt unterliegt vor dem Obersten Gerichtshof in Washington

In den Vereinigten Staaten ist nun ein Landwirt in einem Patentstreit mit Monsanto vor dem Obersten Gerichtshof von Washington gescheitert. Der Supreme Court entschied am vergangenen Montag, dass der Farmer Vernon Hugh Bowman aus dem US Bundesstaat Indiana ein Soja Saatgut von Monsanto widerrechtlich genutzt hätte. Das Urteil hat dabei weitrechende Auswirkungen auf den [...]

Subventionen Agrarbetriebe: Klage gegen Kürzung vor EuGH gescheitert


Subventionen Agrarbetriebe: Klage gegen Kürzung vor EuGH gescheitert

Laut dem jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) sind die von der EU zusätzlich beschlossenen Kürzungen von Direktzahlungen an große Agrarbetriebe rechtens. Mit der Entscheidung werden Agrargenossenschaften und Landwirte durch die zusätzliche größenabhängige Minderung der sogenannten Betriebsprämien um vier Prozent nicht diskriminiert, entschied das Gericht. Im Ausgangsverfahren hatte die deutsche Agrargenossenschaft Neuzelle aus dem [...]

Russland verhängt Stopp zur Einfuhr von Fleischrohstoffen aus Deutschland


Russland verhängt Stopp zur Einfuhr von Fleischrohstoffen aus Deutschland

Nach russischen Medienberichten wird wohl ab dem 10. Dezember 2012 ein Verbot zur Einführung von Rohstoffen für die Produktion von Fleischerzeugnissen aus Deutschland in Kraft gesetzt, diese dürften demnach nicht mehr nach Russland eingeführt werden. Grund seien hier etwa Probleme mit ausgestellten Zertifikaten, hieß es. Bei elf deutschen Unternehmen hatte man zuletzt solche Probleme [...]

Agrarbeihilfen der EU: Individuen der Mafia in Italien kassierten ordentlich mit


Agrarbeihilfen der EU: Individuen der Mafia in Italien kassierten ordentlich mit

Medienberichten zufolge soll es verurteilten Verbrechern in Italien über Jahre hinweg möglich gewesen sein, dass diese wegen einer "Gesetzeslücke" EU Agrarbeihilfen bezogen. Dies geht aus einer Prüfung des italienischen Rechnungshofes hervor, heißt es. Verurteilte Individuen konnten dank dieser Gesetzeslücke, teils auch Personen die unter polizeilicher Beobachtung standen, bis zu 153.000 Euro aus dem Topf [...]