Alfred Rosenberg: Hitlers Chefideologe


Alfred Rosenberg: Hitlers Chefideologe

Um die Figur Alfred Rosenberg als Adolf Hitlers sog. Chefideologe geht es im gleichnamigen Buch des Autors Ernst Piper. Die Person und deren Verflechtungen werden umfänglich im Verlauf behandelt. Zum Beispiel Ende November des Jahres 1918 hätte Rosenberg zum ersten Mal einen öffentlichen Vortrag gehalten, dessen Gehalt ganz auf der Linie seiner lebenslangen Obsession [...]

Wer Hitler mächtig machte - Guido G. Preparata


Wer Hitler mächtig machte - Guido G. Preparata

Der Autor Guido G. Preparata geht in seinem Werk "Wer Hitler mächtig machte" darauf ein, wie u.a. britisch amerikanische Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten. Er beleuchtet die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dies anders als in üblichen Werken. Es geht um die Politik Großbritanniens und der USA, welche von Anfang an darauf [...]

Mein Kampf von Adolf Hitler: Bildungsminister für Veröffentlichung


Mein Kampf von Adolf Hitler: Bildungsminister für Veröffentlichung

Sollte das in Deutschland indizierte Buch "Mein Kampf" von Adolf Hitler freigegeben werden oder lieber doch nicht? In diesem narzisstischen Selbstbewunderungswerk ist eher nichts Interessantes zu finden. Die meisten Interessierten werden das Verbot mittlerweile sowieso schon über das Internet umgangen haben, um so selbst festzustellen, dass dieser Schinken eher als Mumpitz bezeichnet werden kann. [...]

Neuer Hitler in Europa? Hedge-Fonds-Manager spricht über soziale Missstände


Neuer Hitler in Europa? Hedge-Fonds-Manager spricht über soziale Missstände

Mit der sich verfestigenden Eurokrise scheinen auch die rechten Strömungen in den Krisenländern wieder an Potenz zu gewinnen. Bei DWN geht man zu diesen rechtsradikalen Strömungen in der Bevölkerung auf ganz spezielle Weise ein. Hier zitiert man einen Hedge Fonds Manager, der sich "besorgt" über die bisherigen Entwicklungen in Europa zeigt. Bei diesem Hedge [...]