NATO-Einsatz in Afghanistan nach 2014


NATO-Einsatz in Afghanistan nach 2014

NATO Staaten hatten nun wieder über den künftigen Einsatz in der Islamischen Republik Afghanistan beraten. Der dänische Politiker und NATO Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen sprach davon, dass die Planungen für die Mission zur Ausbildung und Beratung der afghanischen Sicherheitskräfte nach 2014 vorangebracht werden sollen. Mit der Ausbildungsmission "Resolute Support" sollen derzeitigem offiziellem Stand zufolge [...]

DE: Bundeswehr will Kampftruppe auch nach 2014


DE: Bundeswehr will Kampftruppe auch nach 2014

In Deutschland hatte nun der Vorsitzende des Bundeswehrverbands, Ulrich Kirsch (Oberst des Heeres), gefordert, dass auch nach dem geplanten Ende des internationalen Kampfeinsatzes in Afghanistan Ende kommenden Jahres deutsche Kampftruppen stationiert bleiben müssten. Seitens der politischen Opposition in Deutschland hieß es durch die SPD, dass man an den Abzugsplänen der Bundeswehr festhalten wolle. Gernot [...]

Anleihefonds USA: Investoren flüchten


Anleihefonds USA: Investoren flüchten

Seit der US Notenbankchef Ben Bernanke Andeutungen zum Zurückfahren der Bondkäufe gemacht hatte, haben Investoren aus amerikanischen Anleihefonds rund 60 Milliarden US Dollar abgezogen. Dabei wird nun in der Fachpresse darüber spekuliert, dass jene bisherigen Abflüsse zeigen könnten, "was wohl noch kommen wird". Wenn die Federal Reserve (Fed) ihre monatlichen Anleihen und Hypothekenpapierkäufe zurückfährt, [...]

Österreich zieht seine UN-Soldaten von den Golanhöhen ab


Österreich zieht seine UN-Soldaten von den Golanhöhen ab

Österreich hat nun den Abzug seiner UN Blauhelmsoldaten aus dem israelisch syrischen Grenzgebiet (Golanhöhen) angekündigt. Offiziell würde der Abzug aus "militärischen Gründen" erfolgen, heißt es. Die Gefährdungslage für die Soldaten sei inakzeptabel, teilte die österreichische Regierung mit. Die letzten Ereignisse haben demnach gezeigt, dass ein längeres Zuwarten nicht mehr vertretbar sei, gaben der Bundeskanzler [...]

Nach 2014 sollen bis zu 800 Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan bleiben


Nach 2014 sollen bis zu 800 Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan bleiben

Seitens der deutschen Bundesregierung wolle man auch nach dem Auslaufen des ISAF Mandats im kommenden Jahr etwa 600 800 Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan vorhalten. Diese sollen dort nach Verlautbarungen von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere in den Bereichen "Beratung, Ausbildung und Unterstützung" zum Einsatz kommen. Es gehe um ein neues Mandat, welches keinen Kampfauftrag [...]

Truppenabzug: Briten rücken schon bis Ende 2019 aus Deutschland ab


Truppenabzug: Briten rücken schon bis Ende 2019 aus Deutschland ab

Laut dem britischen Verteidigungsministerium sollen die noch in Deutschland stationierten rund 20.000 britischen Soldaten früher abgezogen werden, als zuletzt geplant war. Mit dem zeitlich korrigierten Abzug wolle man laut dem britischen Verteidigungsminister Phillip Hammond jährlich etwa (umg.) 360 Millionen Dollar einsparen. Mit dem Abzug solle auch die Wirtschaft von Großbritannien gestärkt werden. Demnach würden [...]

Elterngeld: Weniger Euros durch neue Methode der Berechnung?


Elterngeld: Weniger Euros durch neue Methode der Berechnung?

Mit der seit Anfang dieses Jahres gültigen neuen Berechnung des Elterngeldes in Deutschland erhalten viele junge Väter oder Mütter teils deutlich weniger Geld als zuvor. Im schlechtesten Fall liegen die Zahlungen für ein Kind, das in diesem Jahr geboren wird, etwa 40 Euro im Monat niedriger als für ein Kind, welches noch im Dezember [...]