Monarchien und Dynastien in der arabischen Welt


Vererbte MachtInfo
Buch kaufen - 7d43vd48
DNB 978-3593377339
WorldCat 989
Details
Beschreibung: (804 Zeichen, 116 Wörter)     Plus   Minus
In Monarchienmehr zu: monarchien vererbt sich die Machtmehr zu: macht vom Vater auf den Sohn. In der arabischen Weltmehr zu: welt - und anderswo - geschieht es jedoch immer öfter, dass auch in Republiken der Präsidentmehr zu: Präsident seinen Sohn zum Nachfolger kürt und ihn wählen lässt oder einfach ernennt. So entstehen neue Dynastien,mehr zu: Dynastien auch im Irak wäre auf Saddam Hussein wahrscheinlich einer seiner Söhne gefolgt. Die Autoren des Bandes zeigen an den Beispielen Marokko, Syrien, Jordanien, Libyen, Saudi-Arabien und Irak, was eine erbliche Alleinherrschaft für den jeweiligen Staatmehr zu: staat bedeutet, ob sie Stabilität oder Stagnation bringt, die Modernisierungmehr zu: Modernisierung und Öffnung fördert oder behindert, wie groß jeweils die Gefahrmehr zu: gefahr einer Diktaturmehr zu: Diktatur ist und was diese neuen Dynastienmehr zu: Dynastien für das Verhältnis zwischen dem Westen und der arabischen Weltmehr zu: welt bedeuten. Das Buch von Hartmut Fähndrich (Hg.) aus dem Verlag Campus zum Thema Länder und Dynastien kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3593377339 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Vererbte Macht

Kurzinfo: «Vererbte Macht» mit 187 Seiten, von Hartmut Fähndrich (Hg.), aus dem Verlag Campus, zum Thema Länder und Dynastien, hat die ISBN 978-3593377339 und das Auflagejahr 2005 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Länder und Dynastien
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783593377339 Buch suchen
GID:
09411769642261739
Autor(en):
Verlag:
Campus
Seiten:
187 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 25 Std. - Schnell: 16 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Behinderungen der europäischen Staatswerdung (2006)
Ecowin - ISBN: 978-3902404275 - mit 225 Seiten - Kategorie: Organisation
Totalitäre Staatskonstruktionen und die Sprache der Gewalt (2013)
Springer - ISBN: 978-3658021559 - mit 389 Seiten - Kategorie: Forschung
Antike: Gute Übersicht zur historischen Entwicklung (2012)
Metzler - ISBN: 978-3476024015 - mit 328 Seiten - Kategorie: europa
Deutschland: Über elitäre Cliquen und Machtpolitik (2013)
Econ - ISBN: 978-3430201346 - mit 336 Seiten - Kategorie: Demokratie
Zu Zeiten der Stasi, war man auch im Westen von dieser beeindruckt (2013)
Vandenhoeck und Ruprecht - ISBN: 978-3525300411 - mit 379 Seiten - Kategorie: brd

Hauptseite   Erbschaft & Regime   Monarchien und Dynastien in der arabischen Welt