Zu Finanzrisiken und Nebenwirkungen - fragen Sie nicht Ihre Versicherung


Versichert, verraten, verkauft: Wie Versicherungen mit unserem Geld umgehenInfo
Buch kaufen - Konzernwirtschaft der Versicherungen NR30104932
DNB 978-3430201766
WorldCat 853
Details
Beschreibung: (608 Zeichen, 79 Wörter)     Plus   Minus
Ihren Kundenmehr zu: Kunden versprechenmehr zu: versprechen sie Sorglosigkeit, doch ihre eigenen Finanzrisiken haben sie nicht im Griff. Eine hinterlistige Verkaufsmaschine und untaugliche Finanzprodukte haben die Versicherungskonzerne groß gemacht, jetzt stecken sie in der Krise:mehr zu: Krise zu geringe Kapitalpuffer, Riesenlöcher in den Bilanzen, Schwindler-Investments, Halunken an der Verkaufsfront und gefangen in der Zinsfalle. Für Millionen Bürger ist Gefahrmehr zu: gefahr in Verzug: Viele Lebensversicherer werden sich nur noch auf Kosten ihrer Kundenmehr zu: Kunden sanieren können. Der Autor, Leo Müller, zeichnet das schockierende Porträt einer Branchemehr zu: Branche im Sinkflug. Das Buch von Leo Müller aus dem Verlag Econ zum Thema Finanzierung und Investitionen kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3430201766 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Versichert, verraten, verkauft: Wie Versicherungen mit unserem Geld umgehen

Kurzinfo: «Versichert, verraten, verkauft: Wie Versicherungen mit unserem Geld umgehen» mit 355 Seiten, von Leo Müller, aus dem Verlag Econ, zum Thema Finanzierung und Investitionen, hat die ISBN 978-3430201766 und das Auflagejahr 2015 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Finanzierung und Investitionen
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783430201766 Buch suchen
GID:
925759182246667337
Autor(en):
Verlag:
Econ
Seiten:
355 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 48 Std. - Schnell: 30 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Weshalb Korruption heute noch immer attraktiv und lukrativ ist (2007)
C.H.Beck - ISBN: 978-3406548185 - mit 239 Seiten - Kategorie: Beziehungen
Wird die Bundesrepublik durch Korruption zur Bananenrepublik? (2011)
Bastei Lübbe - ISBN: 978-3431038491 - mit 242 Seiten - Kategorie: Bürokratie
Wie die Giergesellschaft ihren eigenen Untergang herbeiführt (2015)
Goldegg - ISBN: 978-3902991812 - mit 301 Seiten - Kategorie: Verbrecher
Warum mafiöse Gruppen moderne Gesellschaften lieben (2013)
Campus - ISBN: 978-3593398747 - mit 375 Seiten - Kategorie: Illegalität
Ein Blick in den Abgrund zwischen Macht und Widerstand (2015)
FISCHER - ISBN: 978-3100024633 - mit 481 Seiten - Kategorie: Einsichten
Warum wir alle mehr oder weniger korrupt sind (2013)
Lingen - ISBN: 978-3942453325 - mit 271 Seiten - Kategorie: Amigos
Dunkle Welten: Die Mafia in Deutschland (2012)
Knaur - ISBN: 978-3426784990 - mit 353 Seiten - Kategorie: Gruppen
Parteienfilz und Vetternwirtschaft in der Schweiz (2012)
Rotpunktverlag - ISBN: 978-3858695079 - mit 225 Seiten - Kategorie: Subventionen
Brasilien: Ein Drogenboss und die Unterwelt (2016)
Tropen - ISBN: 978-3608503357 - mit 395 Seiten - Kategorie: Südamerika
Was die Finanzkrise mit Betrug und Korruption gemein hat (2011)
Westend - ISBN: 978-3938060704 - mit 338 Seiten - Kategorie: Kapitalismus

Hauptseite   Strukturvertrieb & Assekuranzen   Zu Finanzrisiken und Nebenwirkungen - fragen Sie nicht Ihre Versicherung