Formen des Missbrauchs in der deutschen Politik


Das Primat der Mittelmäßigkeit: Politische Korruption in DeutschlandInfo
Buch kaufen - bnxr8nal
DNB 978-3825807207
WorldCat 848
Details
Beschreibung: (692 Zeichen, 83 Wörter)     Plus   Minus
Das Primat der Mittelmäßigkeit in der Politikmehr zu: Politik und dessen fatale Folgen für das Niveau der Bundesrepublikmehr zu: Bundesrepublik Deutschlandmehr zu: Deutschland aufzudecken, ist die Absicht dieses Buches. Dieses Kompendiummehr zu: Kompendium zur Politischen Korruptionmehr zu: Korruption - zu allen Formenmehr zu: formen des Missbrauchs von Machtmehr zu: macht - soll Studierenden der Politikwissenschaftmehr zu: Politikwissenschaft eine umfassende Einführungmehr zu: einführung in das Thema vermitteln. Das Buch ist vor allem aber auch geeignet, kritischen Bürgern und Mitwirkenden der "politischen Klasse" wirkungsvoll zu vermitteln, wie destruktive Erscheinungen wie Bereicherung,mehr zu: Bereicherung Parteisoldatentum und unkluge politische Entscheidungenmehr zu: Entscheidungen langfristig abzuwenden sind. Es liefert Beurteilungskriterien zur besseren Rekrutierungmehr zu: Rekrutierung von Amtsinhabern. Das Buch von Imke Röhl aus dem Verlag LIT zum Thema Politiker und Wirtschaft kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3825807207 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Das Primat der Mittelmäßigkeit: Politische Korruption in Deutschland

Kurzinfo: «Das Primat der Mittelmäßigkeit: Politische Korruption in Deutschland» mit 353 Seiten, von Imke Röhl, aus dem Verlag LIT, zum Thema Politiker und Wirtschaft, hat die ISBN 978-3825807207 und das Auflagejahr 2007 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Politiker und Wirtschaft
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783825807207 Buch suchen
GID:
0259364117858732132409244
Autor(en):
Verlag:
LIT
Seiten:
353 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 48 Std. - Schnell: 30 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Raiffeisen: Ein Wirtschaftskonglomerat der besonderen Art (2013)
Mandelbaum - ISBN: 978-3854766223 - mit 237 Seiten - Kategorie: Klientelismus
Die Krise der Finanzmärkte und Staatsfinanzen (2013)
FinanzBuch - ISBN: 978-3898797979 - mit 321 Seiten - Kategorie: Wachstum
Parteienfilz und Vetternwirtschaft in der Schweiz (2012)
Rotpunktverlag - ISBN: 978-3858695079 - mit 225 Seiten - Kategorie: Subventionen
Hermann Wilhelm Göring und die Raubkunst (2009)
Gebrüder Mann - ISBN: 978-3786126010 - mit 257 Seiten - Kategorie: Methoden
Die vielen Facetten der Korruption im Dritten Reich (2001)
FISCHER - ISBN: 978-3100048127 - mit 260 Seiten - Kategorie: Privilegien
Klassiker zum Thema: China als Olymp der Korruption (1991)
VS (Sozialwissenschaften) - ISBN: 978-3531122717 - mit 370 Seiten - Kategorie: Monopole
Weshalb Korruption heute noch immer attraktiv und lukrativ ist (2007)
C.H.Beck - ISBN: 978-3406548185 - mit 239 Seiten - Kategorie: Beziehungen
Diverse Staatsverbrechen der DDR und das SED-Erbe (2009)
Rowohlt - ISBN: 978-3871346231 - mit 322 Seiten - Kategorie: Affären
Putins Strategie der autoritären Modernisierung (2006)
VS (Sozialwissenschaften) - ISBN: 978-3531149165 - mit 335 Seiten - Kategorie: Beziehungen
Die politische Klasse Roms und das Klientelsystem (2004)
Klett - ISBN: 978-3126432405 - mit 81 Seiten - Kategorie: Gefälligkeiten

Hauptseite   Konkurrenz & Wechselwirkung   Formen des Missbrauchs in der deutschen Politik