Die Korruption als gesellschaftlich relevantes Phänomen


Korruption und neue StaatlichkeitInfo
Buch kaufen - Forschung gegen korrupte Netzwerke
DNB 978-3839112267
WorldCat 840
Details
Beschreibung: (737 Zeichen, 89 Wörter)     Plus   Minus
Perspektivenmehr zu: Perspektiven sozialwissenschaftlicher Korruptionsforschung - Die Beiträge dieses Sammelbandes verdeutlichen, dass Korruptionmehr zu: Korruption ein eminent wichtiges und spannendes soziologisches Thema darstellt. Dies gilt nicht nur deshalb, weil wir es mit einem tagespolitisch aktuellen und gesellschaftlich relevanten Phänomen zu tun haben. Die Beiträge zeigen darüber hinaus, dass Korruptionmehr zu: Korruption auch ein strukturelles Element unserer Gesellschaftenmehr zu: Gesellschaften ist, das bislang vernachlässig wurde, aber nun auch selbst erkenntnisfördernd ist. Wenn Korruptionmehr zu: Korruption ein Strukturelement unserer Gesellschaftenmehr zu: Gesellschaften ist, so werden wir durch ein Studiummehr zu: Studium dieses Phänomens neue Einblickemehr zu: Einblicke in unsere Gesellschaftenmehr zu: Gesellschaften erhalten - wenn man so will: Einblickemehr zu: Einblicke in deren dunklen Seiten. Das Buch von Carsten Stark, Christian Lahusen (Hg.) aus dem Verlag Books on Demand zum Thema Soziologie und Politikwissenschaft kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3839112267 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Korruption und neue Staatlichkeit

Kurzinfo: «Korruption und neue Staatlichkeit» mit 202 Seiten, von Carsten Stark, Christian Lahusen (Hg.), aus dem Verlag Books on Demand, zum Thema Soziologie und Politikwissenschaft, hat die ISBN 978-3839112267 und das Auflagejahr 2009 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Soziologie und Politikwissenschaft
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783839112267 Buch suchen
GID:
1424951700397702993
Autor(en):
Verlag:
Books on Demand
Seiten:
202 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 27 Std. - Schnell: 17 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Ein Plädoyer für ein starkes Europa - ohne Machteliten (2015)
Goldegg - ISBN: 978-3902991386 - mit 325 Seiten - Kategorie: Marktmoral
Hinter den Kulissen der Berliner Machtpolitik (2015)
Hanser - ISBN: 978-3446247772 - mit 354 Seiten - Kategorie: Lobbyisten
Parteienfilz und Vetternwirtschaft in der Schweiz (2012)
Rotpunktverlag - ISBN: 978-3858695079 - mit 225 Seiten - Kategorie: Subventionen
Forschen nach dem Prinzip: Hilfst du mir, helf ich dir (2015)
Europa Verlag - ISBN: 978-3944305721 - mit 241 Seiten - Kategorie: Unternehmen
Diverse Staatsverbrechen der DDR und das SED-Erbe (2009)
Rowohlt - ISBN: 978-3871346231 - mit 322 Seiten - Kategorie: Affären
Korrupte Strukturen und Praktiken (2012)
Erich Schmidt - ISBN: 978-3503136902 - mit 200 Seiten - Kategorie: Analysen
Amtsmissbrauch und Käuflichkeit von Politik in der Historie (2010)
Vandenhoeck + Ruprecht - ISBN: 978-3525358504 - mit 475 Seiten - Kategorie: Forschung
Analyse grundlegender Beziehungen illegaler oder korrupter Art (2011)
VS (Sozialwissenschaften) - ISBN: 978-3531175935 - mit 246 Seiten - Kategorie: Parasitär
Die politische Klasse Roms und das Klientelsystem (2004)
Klett - ISBN: 978-3126432405 - mit 81 Seiten - Kategorie: Gefälligkeiten
Neues von der europäischen Giftmüll-Mafia (2014)
Das Neue Berlin - ISBN: 978-3360021762 - mit 193 Seiten - Kategorie: Gefährdungen

Hauptseite   Staatlichkeit & Misstrauen   Die Korruption als gesellschaftlich relevantes Phänomen