Korrupte Strukturen und Praktiken


Korruption als internationales PhänomenInfo
Buch kaufen - y09p5tga1
DNB 978-3503136902
WorldCat 820
Details
Beschreibung: (644 Zeichen, 73 Wörter)     Plus   Minus
Ob an der Schnittstellemehr zu: Schnittstelle zwischen Wirtschaftmehr zu: Wirtschaft und Politik,mehr zu: Politik in Verbänden oder Konzernen korrupte Strukturenmehr zu: strukturen und Praktikenmehr zu: Praktiken sind regelmäßig und weltweit ein aktuelles Thema. Dass der kriminellemehr zu: Kriminelle Einfallsreichtum dabei keine Grenzen kennt, zeigt die Vielfalt von Korruptionspraktiken in Entwicklungsländern mit schwachen Rechtssystemen und Industriestaatenmehr zu: Industriestaaten gleichermaßen. Gerade im internationalen Kontext werden korrupte Verflechtungenmehr zu: verflechtungen immer schwieriger zu überschauen. Das Fachexpertenteam um Matthias S. Fifka und Andreas Falke beleuchtet Korruptionmehr zu: Korruption vielseitig aus gesellschaftlichen, kulturellen, ethischen und ökonomischen Blickwinkeln. Das Buch von Matthias S. Fifka, Andreas Falke (u.a.) aus dem Verlag Erich Schmidt zum Thema Ursachen und Prävention kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3503136902 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Korruption als internationales Phänomen

Kurzinfo: «Korruption als internationales Phänomen» mit 200 Seiten, von Matthias S. Fifka, Andreas Falke (u.a.), aus dem Verlag Erich Schmidt, zum Thema Ursachen und Prävention, hat die ISBN 978-3503136902 und das Auflagejahr 2012 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Ursachen und Prävention
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783503136902 Buch suchen
GID:
5211242192747495117
Autor(en):
Verlag:
Erich Schmidt
Seiten:
200 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 27 Std. - Schnell: 17 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Wirtschaft zwischen Demokratie und Verbrechen (2014)
Nomen - ISBN: 978-3939816041 - mit 481 Seiten - Kategorie: Profitmaximierung
Die politische Klasse Roms und das Klientelsystem (2004)
Klett - ISBN: 978-3126432405 - mit 81 Seiten - Kategorie: Gefälligkeiten
Risikofaktoren für das Unternehmen (2009)
Gabler - ISBN: 978-3834913852 - mit 296 Seiten - Kategorie: Schädigung
Mechanismen der Macht in der Eidgenossenschaft (2015)
Rotpunktverlag - ISBN: 978-3858696632 - mit 512 Seiten - Kategorie: Vermögen
Ein Plädoyer für ein starkes Europa - ohne Machteliten (2015)
Goldegg - ISBN: 978-3902991386 - mit 325 Seiten - Kategorie: Marktmoral
Warum Politiker nur selten den Willen des Volkes vertreten (2011)
Heyne - ISBN: 978-3453186149 - mit 321 Seiten - Kategorie: Big Business
Lust-Sklavinnen und dubiose Netzwerke (2007)
GRIN - ISBN: 978-3638714976 - mit 101 Seiten - Kategorie: deutschland
Klassiker zum Thema: China als Olymp der Korruption (1991)
VS (Sozialwissenschaften) - ISBN: 978-3531122717 - mit 370 Seiten - Kategorie: Monopole
Parteienfilz und Vetternwirtschaft in der Schweiz (2012)
Rotpunktverlag - ISBN: 978-3858695079 - mit 225 Seiten - Kategorie: Subventionen
Eine Reise in die deutsche Welt der Armen (2015)
Ullstein - ISBN: 978-3548375502 - mit 289 Seiten - Kategorie: Analysen

Hauptseite   Industriestaaten & Kriminalität   Korrupte Strukturen und Praktiken