Der Vormarsch des selbsternannten Islamischen Staats


Terror vor Europas Toren: Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas OhnmachtInfo
Buch kaufen - Europa zwischen den Kulturen
DNB 978-3593502908
WorldCat 815
Details
Beschreibung: (578 Zeichen, 80 Wörter)     Plus   Minus
Der Vormarsch der Milizenmehr zu: Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualitätmehr zu: Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen Kriegs, des Dschihad,mehr zu: Dschihad auch nach Europamehr zu: Europa überzuschwappen droht. Doch wie konnte es zu dieser bedrohlichen Entwicklungmehr zu: Entwicklung kommen? Wilfried Buchta, ein ausgewiesener Kenner der Region, zeichnet die fatalen Ereignisse im Nahen Ostenmehr zu: Osten nach. Er beleuchtet dabei die Rolle der wichtigsten Akteuremehr zu: Akteure und Machtfaktoren und erklärt, welche Handlungsoptionen dem Westen heute noch bleiben. Das Buch von Wilfried Buchta aus dem Verlag Campus zum Thema Terror, Krieg und Nahost kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3593502908 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Terror vor Europas Toren: Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht

Kurzinfo: «Terror vor Europas Toren: Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht» mit 415 Seiten, von Wilfried Buchta, aus dem Verlag Campus, zum Thema Terror, Krieg und Nahost, hat die ISBN 978-3593502908 und das Auflagejahr 2015 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Terror, Krieg und Nahost
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783593502908 Buch suchen
GID:
29649410972338578969
Autor(en):
Verlag:
Campus
Seiten:
415 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 56 Std. - Schnell: 35 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Bilder aus Ägypten: Muslimbrüder und ihre Macht (2014)
edition Körber-Stiftung - ISBN: 978-3896841575 - mit 165 Seiten - Kategorie: Perspektiven
Eine Gegenüberstellung von Christentum und Islam (2015)
Lindenbaum - ISBN: 978-3938176559 - mit 386 Seiten - Kategorie: Kulturkonflikte
Der Fundamentalismus, die Hassprediger und der Dschihad (2008)
Deuticke - ISBN: 978-3552060838 - mit 321 Seiten - Kategorie: Ideologien
Verhältnis zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen von Südostasien (2008)
Harrassowitz - ISBN: 978-3447057295 - mit 258 Seiten - Kategorie: Mitbürger
Wahrnehmungen des Islam nach der Revolution (2015)
Frank + Timme - ISBN: 978-3732901173 - mit 267 Seiten - Kategorie: Religion und Kultur
Über das Paradigma der Zivilisierung von Kulturen (2015)
Lau - ISBN: 978-3957681621 - mit 273 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Europäischer Multikulturalismus: Beispiel Islam (2007)
Suhrkamp - ISBN: 978-3518125311 - mit 230 Seiten - Kategorie: Aufklärung
Attacke auf den Glauben: Übergriffe auf Christen (2013)
Styria Premium - ISBN: 978-3222133930 - mit 289 Seiten - Kategorie: Turkvölker
Islamistischer Terror: Der Schrecken unserer Zeit (2015)
Herder - ISBN: 978-3451342691 - mit 225 Seiten - Kategorie: Attentäter
Jugendliche, die in den Dschihad ziehen wollen (2015)
Piper - ISBN: 978-3492308588 - mit 241 Seiten - Kategorie: Generationen

Hauptseite   Dschihad & Schiiten   Der Vormarsch des selbsternannten Islamischen Staats