Islamunterricht an deutschen Schulen und andere Skurrilitäten


Scharia in Deutschland: Wenn die Gesetze des Islam das Recht brechenInfo
Buch kaufen - 9mp03jbk
DNB 978-3426786802
WorldCat 812
Details
Beschreibung: (704 Zeichen, 94 Wörter)     Plus   Minus
Islamunterricht an deutschen Schulen.mehr zu: schulen Öffentliche Aufrufe zum Mordmehr zu: Mord an Andersgläubigen. Forderungen, auch in Deutschlandmehr zu: Deutschland die Schariamehr zu: Scharia einzuführen. Greifen radikalemehr zu: Radikale Islamisten immer mehr unsere demokratische Ordnung an? Sabatina James, Aktivistin und Publizistin, warnt vor den Folgen unserer grenzenlosen Toleranzmehr zu: Toleranz und erklärt, warum genau das gravierende Folgen haben kann. Eine bittere Anklageschrift gegen den Islammehr zu: Islam - Die Autorin Sabatina James (Pseudonym) wurde 1982 als Muslimin in Pakistan geboren und kam im Alter von 10 Jahren mit ihrer Familiemehr zu: Familie nach Als sie vor der Zwangsheirat mit ihrem Cousin floh und zum Christentummehr zu: Christentum konvertierte, fällte ihre Familiemehr zu: Familie das Todesurteil über sie. Das Buch von Sabatina James aus dem Verlag Knaur zum Thema Gottesstaat und Religion kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3426786802 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Scharia in Deutschland: Wenn die Gesetze des Islam das Recht brechen

Kurzinfo: «Scharia in Deutschland: Wenn die Gesetze des Islam das Recht brechen» mit 145 Seiten, von Sabatina James, aus dem Verlag Knaur, zum Thema Gottesstaat und Religion, hat die ISBN 978-3426786802 und das Auflagejahr 2015 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Gottesstaat und Religion
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783426786802 Buch suchen
GID:
195616182866492850932043
Autor(en):
Verlag:
Knaur
Seiten:
145 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 20 Std. - Schnell: 13 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Bourdieu über: Komplexe Strömungen und ihre Wirkung zueinander (2005)
VSA - ISBN: 978-3879756056 - mit 177 Seiten - Kategorie: Klassen
Wie verschiedene Konflikte unsere Freiheit bedrohen (2015)
CreateSpace Independent - ISBN: 978-1507823026 - mit 200 Seiten - Kategorie: Kriminalität
Der Islamische Staat und die totalitäre Utopie (2015)
Econ - ISBN: 978-3430202039 - mit 260 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Der Fundamentalismus, die Hassprediger und der Dschihad (2008)
Deuticke - ISBN: 978-3552060838 - mit 321 Seiten - Kategorie: Ideologien
Migranten und Gewalt im Aufnahmestaat Deutschland (2010)
Bublies - ISBN: 978-3937820132 - mit 304 Seiten - Kategorie: Einwanderung
Einblicke in religiöse Strömungen des europäischen Ostens (2014)
Ferdinand Schöningh - ISBN: 978-3506772657 - mit 294 Seiten - Kategorie: islam
Warum Europa zu einer Kolonie des Islam werden könnte (2015)
Kopp - ISBN: 978-3864452178 - mit 260 Seiten - Kategorie: Scharia
Forschungen und Erkenntnisse über das Gewaltmonopol und den Staat (2011)
Verlag für Sozialwissenschaften - ISBN: 978-3531182667 - mit 357 Seiten - Kategorie: gewalt
Machenschaften der islamistischen Muslimbruderschaft (2008)
Eichborn - ISBN: 978-3821855776 - mit 305 Seiten - Kategorie: Eurabien
Ideologische Transformationen in Russland heute (2012)
Springer - ISBN: 978-3658008215 - mit 478 Seiten - Kategorie: russland

Hauptseite   Gesellschaft & Identitätspolitik   Islamunterricht an deutschen Schulen und andere Skurrilitäten