Gefahren des islamistischen Aufschwungs


Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobertInfo
Buch kaufen - z40k6zd7
DNB 978-3875363098
WorldCat 810
Details
Beschreibung: (653 Zeichen, 91 Wörter)     Plus   Minus
Ich lehne es ab, mich von der Angstmehr zu: Angst besiegen zu lassen. Boualem Sansal Schreibenmehr zu: Schreiben ist seine Art zu kämpfen,mehr zu: Kämpfen dabei steht der Friedenspreisträger Boualem Sansal eigentlich für Dialogmehr zu: Dialog und Verständigung. Trotzdem warnt er eindringlich vor den Gefahrenmehr zu: Gefahren des Islamismus.In seinem Essay beschreibt der algerische Schriftstellermehr zu: Schriftsteller voller Leidenschaft,mehr zu: Leidenschaft immer sachlich und ohne Vorurteilemehr zu: Vorurteile zu schüren, die prägenden Epochenmehr zu: Epochen des Islammehr zu: Islam und erläutert seine unterschiedlichen Strömungen.mehr zu: Strömungen Er erklärt, warum der radikalemehr zu: Radikale Islammehr zu: Islam heute so an Boden gewinnt und nimmt dabei auch den Westen in die Verantwortung.mehr zu: Verantwortung Ein aufrüttelnder Appell zu Versöhnung und Vernunft.mehr zu: Vernunft Das Buch von Boualem Sansal aus dem Verlag Merlin zum Thema Terrorismus und Islam kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3875363098 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

Kurzinfo: «Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert» mit 169 Seiten, von Boualem Sansal, aus dem Verlag Merlin, zum Thema Terrorismus und Islam, hat die ISBN 978-3875363098 und das Auflagejahr 2013 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Terrorismus und Islam
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783875363098 Buch suchen
GID:
942438178799433858549
Autor(en):
Verlag:
Merlin
Seiten:
169 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 23 Std. - Schnell: 15 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Ursachen des Islamismus und Wege aus der Radikalisierung (2015)
FISCHER - ISBN: 978-3100024466 - mit 275 Seiten - Kategorie: Jugendliche
Antisemitische Stereotype in arabischen Ländern (2007)
Klartext - ISBN: 978-3898617147 - mit 219 Seiten - Kategorie: Nahostkonflikt
Der Vormarsch des selbsternannten Islamischen Staats (2015)
Campus - ISBN: 978-3593502908 - mit 415 Seiten - Kategorie: Kalifen
Attacke auf den Glauben: Übergriffe auf Christen (2013)
Styria Premium - ISBN: 978-3222133930 - mit 289 Seiten - Kategorie: Turkvölker
Konflikt mit dem Islam und der Kampf der Kulturen (2008)
Verlag der Weltreligionen - ISBN: 978-3458710127 - mit 222 Seiten - Kategorie: Hyperkulturalität
Geschichte der Islamischen Republik Iran (2014)
C.H.Beck - ISBN: 978-3406480218 - mit 128 Seiten - Kategorie: Eroberungen
Der Salafismus als Reaktion auf die Lebensbedingungen (2015)
Dietz - ISBN: 978-3801204747 - mit 241 Seiten - Kategorie: Einsamkeit
Das unmoralisch-totalitäre Handeln der Konzerngiganten (2014)
Deuticke - ISBN: 978-3552062597 - mit 337 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Wie der Bürgerkrieg nach Deutschland kommt (2013)
Kopp - ISBN: 978-3938516942 - mit 310 Seiten - Kategorie: Straftaten
Bilder aus Ägypten: Muslimbrüder und ihre Macht (2014)
edition Körber-Stiftung - ISBN: 978-3896841575 - mit 165 Seiten - Kategorie: Perspektiven

Hauptseite   Islamisten, Europa & Radikalisierung   Gefahren des islamistischen Aufschwungs