Konflikt mit dem Islam und der Kampf der Kulturen


Manual für den Kampf der Kulturen: Warum der Islam eine Herausforderung istInfo
Buch kaufen - 303014L01Na
DNB 978-3458710127
WorldCat 802
Details
Beschreibung: (1388 Zeichen, 205 Wörter)     Plus   Minus
Als Samuel Huntington Mitte der 1990er Jahre seine These vom Kampfmehr zu: kampf der Kulturenmehr zu: Kulturen vorlegte, stieß er auf breite Ablehnung. Mittlerweile hat sich der Konflikt mit dem Islammehr zu: Islam als Dauerbrenner in den Medienmehr zu: medien etabliert, und man kommt kaum umhin, von einem echten Kampfmehr zu: kampf der Kulturenmehr zu: Kulturen zu sprechen. Die Auseinandersetzungmehr zu: Auseinandersetzung erschüttert unser Selbstverständnismehr zu: Selbstverständnis nicht weniger als das der Muslime,mehr zu: Muslime denn sie legt das Gewordensein und die Relativität der eigenen Position im Spiegel des anderen schonungslos offen. Stefan Weidners Essay unternimmt es, nach den Gründen zu fragen, weshalb ausgerechnet der Islammehr zu: Islam diese Rolle für uns spielt und warum Muslimemehr zu: Muslime ebensooft die Grenzen des für uns Hinnehmbaren überschreiten wie wir die des für sie Akzeptablen. Dabei interessiert nicht die Frage, wer jeweils Rechtmehr zu: recht hat, sondern nach welchen Gesetzen die Auseinandersetzungmehr zu: Auseinandersetzung abläuft, wo auf beiden Seiten die blinden Flecken zu suchen wären, wie wir uns in diesem Konflikt allmählich verändern und in welche Richtung. Stefan Weidners Essay reflektiert das für uns Reizvolle und das Schwierige in der Begegnung mit dem Islammehr zu: Islam geistesgeschichtlich und politisch, originell und provokant. Manual für den Kampfmehr zu: kampf der Kulturenmehr zu: Kulturen gibt auch nichtspezialisierten Lesern einen Kompaß an die Hand, mit dessen Hilfemehr zu: hilfe sie sich in den Debattenmehr zu: Debatten unserer Gegenwart zurechtfinden und zu einem eigenen Urteilmehr zu: urteil kommen können. Das Buch von Stefan Weidner aus dem Verlag Verlag der Weltreligionen zum Thema Staaten und Glaubenswelt kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3458710127 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Manual für den Kampf der Kulturen: Warum der Islam eine Herausforderung ist

Kurzinfo: «Manual für den Kampf der Kulturen: Warum der Islam eine Herausforderung ist» mit 222 Seiten, von Stefan Weidner, aus dem Verlag Verlag der Weltreligionen, zum Thema Staaten und Glaubenswelt, hat die ISBN 978-3458710127 und das Auflagejahr 2008 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Staaten und Glaubenswelt
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783458710127 Buch suchen
GID:
990727826554669769
Autor(en):
Verlag:
Verlag der Weltreligionen
Seiten:
222 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 30 Std. - Schnell: 19 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Der Islam in Deutschland und die Auswirkungen (2011)
Schiler - ISBN: 978-3899303254 - mit 191 Seiten - Kategorie: Religion und Gott
Der Eroberungszug des Islamischen Staates (2015)
DVA - ISBN: 978-3421046949 - mit 354 Seiten - Kategorie: Organisation
Parallelgesellschaften in europäischen Ländern (2010)
Resch - ISBN: 978-3935197960 - mit 298 Seiten - Kategorie: Terrorismus
Über das Paradigma der Zivilisierung von Kulturen (2015)
Lau - ISBN: 978-3957681621 - mit 273 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Kampf der Strömungen: Fundamentalismus verstehen (2008)
Verlag der Weltreligionen - ISBN: 978-3458710172 - mit 250 Seiten - Kategorie: Modernisten
Warum es auch in Europa zu einer Revolte kommen könnte (2012)
Wilhelm Fink - ISBN: 978-3770553341 - mit 140 Seiten - Kategorie: Religionen
Der Fundamentalismus, die Hassprediger und der Dschihad (2008)
Deuticke - ISBN: 978-3552060838 - mit 321 Seiten - Kategorie: Ideologien
Islam im Konflikt zwischen Modernisierung und Islamisierung (2002)
Shaker - ISBN: 978-3832201647 - mit 135 Seiten - Kategorie: Eurabien
Antisemitische Stereotype in arabischen Ländern (2007)
Klartext - ISBN: 978-3898617147 - mit 219 Seiten - Kategorie: Nahostkonflikt
Der Salafismus als Reaktion auf die Lebensbedingungen (2015)
Dietz - ISBN: 978-3801204747 - mit 241 Seiten - Kategorie: Einsamkeit

Hauptseite   Bedrohungen & Identitätspolitik   Konflikt mit dem Islam und der Kampf der Kulturen