Von der Al Qaida bis zur Hamas: Der Islam und der Terror


Der falsche Krieg: Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des WestensInfo
Buch kaufen - Staemme und Nahostkonflikt
DNB 978-3570551158
WorldCat 792
Details
Beschreibung: (620 Zeichen, 92 Wörter)     Plus   Minus
Al Qaida und die Taliban,mehr zu: Taliban Hisbollah und Hamas, Syrien und Iran - sie alle bedrohen den Westen. Es wäre allerdings ein fataler Irrtum, diese Kräfte für einen geschlossen agierenden, starken Feind zu halten. Denn durch die islamische Weltmehr zu: welt geht ein tiefer Riss. Doch das ist kein Grund zur Entwarnung, sagt Olivier Roy: Er machtmehr zu: macht deutlich, dass die eigentliche Gefahrmehr zu: gefahr von den Spannungenmehr zu: Spannungen innerhalb der islamistischen Gruppenmehr zu: Gruppen ausgeht, und zeigt, welche Politikmehr zu: Politik wir ihr entgegensetzen müssen. Dieses kleine, aber kraftvolle Buch zeigt die innere Logikmehr zu: Logik der Konfliktemehr zu: Konflikte im Nahen Ostenmehr zu: Osten und deckt ihre Widersprüchlichkeiten auf. Das Buch von Olivier Roy aus dem Verlag Pantheon zum Thema Islam und Religionskonflikte kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3570551158 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Der falsche Krieg: Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des Westens

Kurzinfo: «Der falsche Krieg: Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des Westens» mit 193 Seiten, von Olivier Roy, aus dem Verlag Pantheon, zum Thema Islam und Religionskonflikte, hat die ISBN 978-3570551158 und das Auflagejahr 2010 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Islam und Religionskonflikte
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783570551158 Buch suchen
GID:
2572399503329380801
Autor(en):
Verlag:
Pantheon
Seiten:
193 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 26 Std. - Schnell: 17 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Parallelgesellschaften in europäischen Ländern (2010)
Resch - ISBN: 978-3935197960 - mit 298 Seiten - Kategorie: Terrorismus
Warum es auch in Europa zu einer Revolte kommen könnte (2012)
Wilhelm Fink - ISBN: 978-3770553341 - mit 140 Seiten - Kategorie: Religionen
Jugendliche, die in den Dschihad ziehen wollen (2015)
Piper - ISBN: 978-3492308588 - mit 241 Seiten - Kategorie: Generationen
Der IS und die jungen Dschihadisten (2015)
Styria Premium - ISBN: 978-3222135163 - mit 210 Seiten - Kategorie: Kalifat
Die Schweiz, der Islam und die Einwanderungsdebatte (2011)
Orell Fuessli - ISBN: 978-3280054062 - mit 195 Seiten - Kategorie: Einwanderung
Gefahren des islamistischen Aufschwungs (2013)
Merlin - ISBN: 978-3875363098 - mit 169 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Der Salafismus als Reaktion auf die Lebensbedingungen (2015)
Dietz - ISBN: 978-3801204747 - mit 241 Seiten - Kategorie: Einsamkeit
Islam im Konflikt zwischen Modernisierung und Islamisierung (2002)
Shaker - ISBN: 978-3832201647 - mit 135 Seiten - Kategorie: Eurabien
Warum Europa zu einer Kolonie des Islam werden könnte (2015)
Kopp - ISBN: 978-3864452178 - mit 260 Seiten - Kategorie: Scharia
DE: Salafismus und Dschihadismus: Auswirkungen (2014)
ibidem - ISBN: 978-3838205694 - mit 299 Seiten - Kategorie: Gefahrenpotential

Hauptseite   Mittlerer Osten & Panarabismus   Von der Al Qaida bis zur Hamas: Der Islam und der Terror