Europäischer Multikulturalismus: Beispiel Islam


Islam in Europa: Eine internationale DebatteInfo
Buch kaufen - Islamische Unterwanderung der Gesellschaft
DNB 978-3518125311
WorldCat 783
Details
Beschreibung: (634 Zeichen, 80 Wörter)     Plus   Minus
Wen soll der Westen unterstützen: gemäßigte Islamisten wie Tariq Ramadan oder islamische Dissidenten wie Ayaan Hirsi Ali? Der französische Philosoph Pascal Bruckner sorgte Anfang 2007 für Aufsehen, als er in einer polemischen Streitschrift den vermeintlichen liberalen Konsens im Umgangmehr zu: Umgang mit dem Islammehr zu: Islam attackierte. Beweglicher und schneller, als das in den traditionellen Medienmehr zu: medien möglich gewesen wäre, entwickelte sich auf den Seiten der Internetplattformen perlentaucher.de und signandsight.com eine kontroverse Debatte, die den aktuellen Stand der Diskussion um Multikulturalismus in Europamehr zu: Europa markiert - und darüber hinausweist. Das Buch von Thierry Chervel, Anja Seeliger (Hg.) aus dem Verlag Suhrkamp zum Thema Integration und Religion kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3518125311 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Islam in Europa: Eine internationale Debatte

Kurzinfo: «Islam in Europa: Eine internationale Debatte» mit 230 Seiten, von Thierry Chervel, Anja Seeliger (Hg.), aus dem Verlag Suhrkamp, zum Thema Integration und Religion, hat die ISBN 978-3518125311 und das Auflagejahr 2007 - Glaronia.com Bewertung: 3.5/5
Thema:
Integration und Religion
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783518125311 Buch suchen
GID:
645147869815732573579411454
Autor(en):
Verlag:
Suhrkamp
Seiten:
230 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 31 Std. - Schnell: 20 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Die Schweiz, der Islam und die Einwanderungsdebatte (2011)
Orell Fuessli - ISBN: 978-3280054062 - mit 195 Seiten - Kategorie: Einwanderung
Muslime in Europa und die Rolle des Islam (2011)
Herbig - ISBN: 978-3776626599 - mit 257 Seiten - Kategorie: Ausgrenzung
Bilder aus Ägypten: Muslimbrüder und ihre Macht (2014)
edition Körber-Stiftung - ISBN: 978-3896841575 - mit 165 Seiten - Kategorie: Perspektiven
Islamismus: Parallelen zum Faschismus und Nationalsozialismus (2014)
Droemer - ISBN: 978-3426276273 - mit 225 Seiten - Kategorie: Milizen
Wie verschiedene Konflikte unsere Freiheit bedrohen (2015)
CreateSpace Independent - ISBN: 978-1507823026 - mit 200 Seiten - Kategorie: Kriminalität
Gefahren des islamistischen Aufschwungs (2013)
Merlin - ISBN: 978-3875363098 - mit 169 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Wahrnehmungen des Islam nach der Revolution (2015)
Frank + Timme - ISBN: 978-3732901173 - mit 267 Seiten - Kategorie: Religion und Kultur
Islamunterricht an deutschen Schulen und andere Skurrilitäten (2015)
Knaur - ISBN: 978-3426786802 - mit 145 Seiten - Kategorie: Zwangsehe
Machenschaften der islamistischen Muslimbruderschaft (2008)
Eichborn - ISBN: 978-3821855776 - mit 305 Seiten - Kategorie: Eurabien
Die Muslimbrüder und das neue Ägypten (2005)
Tectum - ISBN: 978-3828888784 - mit 100 Seiten - Kategorie: Arabische Staaten

Hauptseite   Stereotype & Toleranz   Europäischer Multikulturalismus: Beispiel Islam