Wie Hitlers Militär in der Normandie getäuscht wurde


Garbo, der Spion: Das Geheimnis des D-DayInfo
Buch kaufen - Spionageoperation im Zweiten Weltkrieg
DNB 978-3492055833
WorldCat 732
Details
Beschreibung: (914 Zeichen, 128 Wörter)     Plus   Minus
Noch acht Wochen, nachdem die Invasionmehr zu: Invasion der Alliierten tatsächlich schon stattgefunden hat, warten 22 deutschemehr zu: deutsche Divisionen auf den vermeintlichen Hauptangriff. Vergeblich. In die Irre geführt hat sie »Garbo«: Als einer ihrer wichtigsten Quellenmehr zu: quellen in Englandmehr zu: England hat der Agent die Deutschen überzeugt, dass die Landung erst noch bei Calais bevorstehe. Hitlermehr zu: Hitler werden Pujols Meldungen direkt vorgelegt, und die Deutschen vertrauen ihm weiter. Was die deutschemehr zu: deutsche Führungmehr zu: Führung nicht weiß: Pujol ist der wichtigste Doppelagent des britischen Geheimdienstes und spielt eine entscheidende Rolle bei der Operationmehr zu: Operation »Fortitude«, dem Täuschungsmanöver der Alliierten, mit dem die Deutschen über den Zeitpunkt und den Ort der Landung der Alliierten in die Irre geführt werden sollten. Die Briten nennen Pujol »Garbo«, in Anklang an die Schauspielerin Greta Garbo. Aber wer ist dieser größte Schauspieler des Krieges wirklich? Das Buch von Arne Molfenter aus dem Verlag Piper zum Thema Weltkrieg und Frankreich kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3492055833 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Garbo, der Spion: Das Geheimnis des D-Day

Kurzinfo: «Garbo, der Spion: Das Geheimnis des D-Day» mit 289 Seiten, von Arne Molfenter, aus dem Verlag Piper, zum Thema Weltkrieg und Frankreich, hat die ISBN 978-3492055833 und das Auflagejahr 2014 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Weltkrieg und Frankreich
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783492055833 Buch suchen
GID:
00580104700634815045
Autor(en):
Verlag:
Piper
Seiten:
289 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 39 Std. - Schnell: 25 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Weltkrieg: Was passierte einst wirklich in Stalingrad? (2012)
Fischer - ISBN: 978-3596195114 - mit 337 Seiten - Kategorie: Wehrmacht
Griechenland in den wilden Kriegsjahren bis 1944 (2009)
Harrassowitz - ISBN: 978-3447059299 - mit 523 Seiten - Kategorie: Wehrmacht
Psychologie und Krieg, hatten sich schon immer lieb (2011)
ibidem - ISBN: 978-3838202334 - mit 361 Seiten - Kategorie: PSYOP
Die SED, Stasi und deren Einflüsse auf die BRD (2010)
Lau - ISBN: 978-3957681010 - mit 306 Seiten - Kategorie: Zeitgeschichte
Übersicht zu diversen Verschlüsselungsmethoden (2012)
Rowohlt - ISBN: 978-3499627613 - mit 416 Seiten - Kategorie: Botschaften

Hauptseite   Alliierte & Spionage   Wie Hitlers Militär in der Normandie getäuscht wurde