Wie der Mensch zu seinen Arzneimitteln kam


Krankheit und Arznei: Die Geschichte der MedikamenteInfo
Buch kaufen - Medizin und Mittelbuch 0291
DNB 978-3540578987
WorldCat 514
Details
Beschreibung: (746 Zeichen, 98 Wörter)     Plus   Minus
Die Arzneiwissenschaft unserer Zeit stützt sich ausschließlich auf die Naturwissenschaften und hat damit große Erfolgemehr zu: Erfolge erzielt. Doch jede Zeit hat ihre eigenen Arzneien,mehr zu: Arzneien die Krankheitenmehr zu: Krankheiten heilen und Leidenmehr zu: leiden lindern können. Ausgehend von der Entwicklungmehr zu: Entwicklung der Medizinmehr zu: Medizin zeichnet dieses Buch die Geschichtemehr zu: Geschichte der Medikamentemehr zu: Medikamente nach: Vom Schamanismus zur modernen Medizin,mehr zu: Medizin von Rauschmitteln und Aphrodisiaka bis zur Isolierung der pflanzlichen Wirkstoffe,mehr zu: Wirkstoffe von der Verwendungmehr zu: Verwendung tierischer Organemehr zu: Organe bis zum Bauchspeicheldrüsen- und Leberextrakt, den Hormonen und Vitaminen, von Mineralienmehr zu: Mineralien aus der Erdemehr zu: erde über die Alchemie bis zur chemischen Arzneimittelsynthese. Eine anregende Lektüre, die die Beziehungenmehr zu: Beziehungen zwischen Kultur,mehr zu: Kultur Krankheit und Heilungmehr zu: Heilung deutlich macht.mehr zu: macht Das Buch von Günther Stille aus dem Verlag Springer zum Thema Medizin und Forschung kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3540578987 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Krankheit und Arznei: Die Geschichte der Medikamente

Kurzinfo: «Krankheit und Arznei: Die Geschichte der Medikamente» mit 250 Seiten, von Günther Stille, aus dem Verlag Springer, zum Thema Medizin und Forschung, hat die ISBN 978-3540578987 und das Auflagejahr 1994 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Medizin und Forschung
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783540578987 Buch suchen
GID:
5956247589095162393779
Autor(en):
Verlag:
Springer
Seiten:
250 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 34 Std. - Schnell: 21 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Aufdecker: Die gruselige Seite des Tierfutters (2009)
Heyne - ISBN: 978-3453600973 - mit 256 Seiten - Kategorie: Krankheiten
Teils skurrile Einblicke in die moderne Hirnforschung (2013)
Springer Spektrum - ISBN: 978-3642365324 - mit 244 Seiten - Kategorie: gehirn
Mediale Formen der Konstruktion von scheinbarer Realität (1994)
Springer (urspr. Westdeutscher) - ISBN: 978-3531123271 - mit 709 Seiten - Kategorie: Massenmedien
Welche Bedeutung haben Mikroben für den Menschen? (2015)
DuMont - ISBN: 978-3832197735 - mit 383 Seiten - Kategorie: Bakterien
Wissenswertes aus der Schulzeit neu erleben (2012)
Compact - ISBN: 978-3817492077 - mit 321 Seiten - Kategorie: Mathematik
Einblicke in die alten Kulthandlungen antiker Zeiten (2003)
Patmos - ISBN: 978-3491691063 - mit 251 Seiten - Kategorie: Geschichte
Kurzer Überblick zu den europäischen Anfängen (2014)
marix - ISBN: 978-3865399960 - mit 225 Seiten - Kategorie: geschichte
Der junge Churchill im Kampf gegen das Kalifat (2008)
Eichborn - ISBN: 978-3821847658 - mit 481 Seiten - Kategorie: Geschichte
Mit starkem Hirn weniger Schmerzen erleiden? (2015)
Campus - ISBN: 978-3593394770 - mit 470 Seiten - Kategorie: Neurowissen
Viele Anregungen für weiter ergründbare Themengebiete (2009)
List Taschenbuch - ISBN: 978-3548609287 - mit 465 Seiten - Kategorie: geschichte

Hauptseite   Arzneien & Biologie   Wie der Mensch zu seinen Arzneimitteln kam