Erleuchtung aus 2000 Jahren Katholizismus


Sex und Folter in der Kirche: 2000 Jahre Folter im Namen GottesInfo
Buch kaufen - kirchuiLOP 0192op
DNB 978-3809424185
WorldCat 415
Details
Beschreibung: (1033 Zeichen, 126 Wörter)     Plus   Minus
Der renommierte Kirchenkritiker und Religionssoziologe Horst Herrmann zeigt die Anfälligkeit der christlichen Kirchen für Barbarei und ihre Mitverantwortung für grausame Verbrechen,mehr zu: Verbrechen begangen von Christenmehr zu: christen im Namen Gottes. Handfeste Gründe sprechen dafür, dass dies keine Fehlleistungen einzelner Sadisten, sondern Konsequenzen einer bestimmten Theologiemehr zu: Theologie sind. Folterer werden nicht geboren, sondern gemacht. Die strenge Morallehre der Kirchemehr zu: kirche trug ein Wesentliches dazu bei. Sie leitete das natürliche Verlangen nach Sexualitätmehr zu: Sexualität um in die Lust an erbarmungslosen Hexenjagden, bestialischen Martern und kaltblütigen Hinrichtungen.mehr zu: Hinrichtungen Auch wenn heute - zumindest offiziell - die Kirchemehr zu: kirche nicht mehr foltert, so beweisen unzählige aktuelle Berichte, dass sich immer noch Tausende von Christenmehr zu: christen als Folterer betätigen - wie über viele Jahrhunderte hinweg ihre gläubigen Vorgänger.Die nach wie vor unterdrückte Sexualitätmehr zu: Sexualität und die jüngsten Missbrauchsfälle innerhalb der Kirchemehr zu: kirche beweisen die ungebrochene Aktualität dieses Werks. Das Buch von Horst Herrmann aus dem Verlag Bassermann zum Thema Kirche und Kritik kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3809424185 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Sex und Folter in der Kirche: 2000 Jahre Folter im Namen Gottes

Kurzinfo: «Sex und Folter in der Kirche: 2000 Jahre Folter im Namen Gottes» mit 369 Seiten, von Horst Herrmann, aus dem Verlag Bassermann, zum Thema Kirche und Kritik, hat die ISBN 978-3809424185 und das Auflagejahr 2009 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Kirche und Kritik
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783809424185 Buch suchen
GID:
63305651361927
Autor(en):
Verlag:
Bassermann
Seiten:
369 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 50 Std. - Schnell: 31 Std.
eBook kaufen?
Verfügbar
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen

Hauptseite   gewalt & kirche   Erleuchtung aus 2000 Jahren Katholizismus