Sklaven gibts noch heute, auch als Angestellte reicher Leute


Die Geschichte der Sklaverei: Von den Anfängen bis zur GegenwartInfo
Buch kaufen - Sklavenm39sj
DNB 978-3737409735
WorldCat 349
Details
Beschreibung: (1150 Zeichen, 147 Wörter)     Plus   Minus
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts gilt Sklavereimehr zu: sklaverei als eine der schwersten Menschenrechtsverletzungen. Sklavereimehr zu: sklaverei gab es als gesellschaftliche und rechtliche Institution seit der Antikemehr zu: Antike und bildete für verschiedene Kulturenmehr zu: Kulturen bis in die Neuzeitmehr zu: Neuzeit hinein eine wichtige wirtschaftliche Grundlage. Erst seit der Zeit der Aufklärungmehr zu: Aufklärung konnte sich allmählich eine Antisklavereibewegung durchsetzen, die im 19. und 20. Jahrhundertmehr zu: jahrhundert große Erfolgemehr zu: Erfolge erzielte. Doch wie Recherchen mutiger Journalisten und von Menschenrechtsorganisationen zeigen, gibt es Sklavereimehr zu: sklaverei offenbar noch heute. Schätzungen von Menschenrechts- und Antisklavereiorganisationen gehen weltweit noch immer von bis zu 30 Millionen modernen Sklavenmehr zu: Sklaven aus! Das vorliegende Buch bietet eine historische Einführungmehr zu: einführung und Darstellung der Problematik und begibt sich auf Spurensuche.mehr zu: Spurensuche Es beschreibt die Entwicklungmehr zu: Entwicklung der Sklavereimehr zu: sklaverei für verschiedene Kulturenmehr zu: Kulturen - von der Antikemehr zu: Antike bis in die Neuzeit.mehr zu: Neuzeit In übergreifenden Artikeln skizziert es den Umgangmehr zu: Umgang mit der Sklavereimehr zu: sklaverei in den Bereichen Religion,mehr zu: Religion Philosophiemehr zu: Philosophie und Wirtschaft.mehr zu: Wirtschaft Ebenso machtmehr zu: macht es deutlich, welche Unterschiede es zwischen alter und moderner Sklavereimehr zu: sklaverei gibt. Das Buch von Martin Schneider aus dem Verlag marix zum Thema Sklaven und Zeitgeschichte kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3737409735 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Die Geschichte der Sklaverei: Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Kurzinfo: «Die Geschichte der Sklaverei: Von den Anfängen bis zur Gegenwart» mit 257 Seiten, von Martin Schneider, aus dem Verlag marix, zum Thema Sklaven und Zeitgeschichte, hat die ISBN 978-3737409735 und das Auflagejahr 2015 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Sklaven und Zeitgeschichte
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783737409735 Buch suchen
GID:
50248649765966799318
Autor(en):
Verlag:
marix
Seiten:
257 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 35 Std. - Schnell: 22 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen

Hauptseite   entwicklungen & schicksale   Sklaven gibts noch heute, auch als Angestellte reicher Leute