Über die Herausbildung von Psychopathie bei Menschen


Als Mörder geboren: Die biologischen Wurzeln von Gewalt und VerbrechenInfo
Buch kaufen - Moerder Geburt HNU60
DNB 978-3608946734
WorldCat 29
Details
Beschreibung: (774 Zeichen, 101 Wörter)     Plus   Minus
Warum rauben, vergewaltigen und töten manche Menschenmehr zu: Menschen ohne das geringste Anzeichen von Reue? Adrian Raine, einer der führenden Kriminologen unserer Zeit, erforscht seit 35 Jahren die biologischen Grundlagenmehr zu: grundlagen des Verbrechens und seine Ergebnisse sind spektakulär: Mit den neuesten Methodenmehr zu: Methoden der Neurowissenschaften sind bei vielen Gewaltverbrechern Abweichungen in den Arealen des Gehirns nachweisbar, welche die Gefühlemehr zu: Gefühle steuern.mehr zu: Steuern Gibt es also das Killer-Gen? Ja, doch die tröstliche Einschränkung lautet: Die Entwicklungmehr zu: Entwicklung zum Psychopathen ist keine zwangsläufige. Weil das menschliche Gehirnmehr zu: Gehirn flexibel und äußerst lernfähig ist, können gezielte Therapienmehr zu: Therapien und förderliche Umweltbedingungen gegensteuern. Das Buch wird unsere Sicht auf das Böse in der Weltmehr zu: welt verändern. Das Buch von Adrian Raine aus dem Verlag Klett-Cotta zum Thema Psychologie und Gehirn kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3608946734 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Als Mörder geboren: Die biologischen Wurzeln von Gewalt und Verbrechen

Kurzinfo: «Als Mörder geboren: Die biologischen Wurzeln von Gewalt und Verbrechen» mit 520 Seiten, von Adrian Raine, aus dem Verlag Klett-Cotta, zum Thema Psychologie und Gehirn, hat die ISBN 978-3608946734 und das Auflagejahr 2015 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Psychologie und Gehirn
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783608946734 Buch suchen
GID:
44114915102250562542
Autor(en):
Verlag:
Klett-Cotta
Seiten:
520 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 70 Std. - Schnell: 44 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen

Hauptseite   Syndrome & Misshandlung   Über die Herausbildung von Psychopathie bei Menschen