Zionisten und Antisemiten zur Nazizeit


Zionismus und Antisemitismus im Dritten ReichInfo
Buch kaufen - Spannungslagen der deutschen Auslaender
DNB 978-3835310575
WorldCat 1077
Details
Beschreibung: (1389 Zeichen, 175 Wörter)     Plus   Minus
Francis R. Nicosia zeigt wie sich Zionisten und Antisemiten im nationalsozialistischen Deutschlandmehr zu: Deutschland begegneten und wie erstere auf die judenfeindliche Politikmehr zu: Politik des NS-Regimes reagierten. Während sich die deutschen Zionisten von einer Kooperationmehr zu: Kooperation mit den Nationalsozialisten erhofften, günstige Bedingungen für die jüdische Auswanderungmehr zu: Auswanderung nach Palästina zu erlangen beziehungsweise dort einen jüdischen Staatmehr zu: staat errichten zu können, wollten die Nationalsozialisten mit Hilfemehr zu: hilfe der zionistischen Bewegungmehr zu: Bewegung ihrem Ziel eines judenreinen Deutschen Reiches näherkommen. Der amerikanische Historikermehr zu: historiker analysiert die ungleichen und komplexen Beziehungenmehr zu: Beziehungen sowohl im nationalsozialistischen Kontext des modernen deutschen Antisemitismus,mehr zu: Antisemitismus als auch mit Blick auf den Prozess, der zum nationalsozialistischen Massenmordmehr zu: Massenmord an den europäischen Judenmehr zu: juden führte, sowie mit Rückgriff auf die spezifische Rolle des modernen Zionismusmehr zu: Zionismus in der deutsch-jüdischen Geschichte.mehr zu: Geschichte Nicosia warnt davor, die Vergangenheit aus der Gegenwart heraus zu beurteilen, denn aus einer Post-Holocaust-Perspektive sei es ein Leichtes, die frühe zionistische Hoffnung auf eine Form der Übereinkunft mit den antisemitischen Nationalsozialisten als schockierend naiv und illusorisch abzutun. Darüber hinaus stellt er fest, dass keine jüdische Organisationmehr zu: Organisation im Dritten Reichmehr zu: reich die Wahl hatte, eine Zusammenarbeitmehr zu: Zusammenarbeit mit dem NS-Staat einfach abzulehnen. Das Buch von Francis R. Nicosia aus dem Verlag Wallstein zum Thema Rassismus in der Geschichte kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3835310575 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Zionismus und Antisemitismus im Dritten Reich

Kurzinfo: «Zionismus und Antisemitismus im Dritten Reich» mit 401 Seiten, von Francis R. Nicosia, aus dem Verlag Wallstein, zum Thema Rassismus in der Geschichte, hat die ISBN 978-3835310575 und das Auflagejahr 2012 - Glaronia.com Bewertung: 4/5
Thema:
Rassismus in der Geschichte
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783835310575 Buch suchen
GID:
83624452613946701
Autor(en):
Verlag:
Wallstein
Seiten:
401 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 54 Std. - Schnell: 34 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Gefahren des islamistischen Aufschwungs (2013)
Merlin - ISBN: 978-3875363098 - mit 169 Seiten - Kategorie: Globalisierung
Deutsche Stimmungen zu Beginn des Kriegsausbruchs 1914 (2014)
Bertelsmann - ISBN: 978-3570101223 - mit 465 Seiten - Kategorie: Arbeiterklasse
Der dynamische Führer: Eine Hitler-Biographie (2015)
Siedler - ISBN: 978-3827500601 - mit 1300 Seiten - Kategorie: Inszenierung
Der Salafismus als Reaktion auf die Lebensbedingungen (2015)
Dietz - ISBN: 978-3801204747 - mit 241 Seiten - Kategorie: Einsamkeit
China in den unsrigen Tagen, verhält sich wie ein überladener Wagen (2011)
Scherz - ISBN: 978-3502151944 - mit 321 Seiten - Kategorie: Länder

Hauptseite   Optimismus & Radikalisierung   Zionisten und Antisemiten zur Nazizeit