Politischer Messianismus: Die Romantische Phase


Politischer Messianismus: Die Romantische PhaseInfo
Buch kaufen - Spektrum der politischen Irrationalitaeten
DNB 978-3663066460
WorldCat 1059
Details
Beschreibung: (1683 Zeichen, 229 Wörter)     Plus   Minus
Wenn der Autor den Begriff "politischer Messianismus" dem der "totalitären Demokratie" vorzieht, so geschieht dies, um eine Bezeichnung zu vermeiden, die zu eng ist, um sämtliche Flüssemehr zu: flüsse und Flüsschen, in die sich die revolutionäre Flut zu Beginn des neunzehnten Jahrhunderts ergoss, zu vermeiden. Gleichzeitig bleibt der Autor bei seiner Überzeugung, dass sie von derselben Triebkraft bewegt wurden und, trotz der Verschiedenheit ihrer Wege, alle zum selben Ziel gelangt waren.mehr zu: Waren Denn sie alle teilten die totalitär-demokratische Erwartung einer vorbestimmten, allumfassenden und exklusiven Ordnung der Dinge,mehr zu: Dinge von der sie annahmen, dass sie das bessere Selbst, das wahre Interesse, den echten Willen und die wirkliche Freiheitmehr zu: Freiheit des Menschenmehr zu: Menschen repräsentiert. Ein Glaube,mehr zu: Glaube wie der Gegenstand dieser Untersuchungmehr zu: Untersuchung es ist, unterliegt schwerlich den Kriterien logischen Zusammenhangs. Was er erfordert, ist vielmehr eine lebendige Darstellung mit all der flammenden Rhetorik,mehr zu: Rhetorik der bizarren Bildhaftigkeit und den seltsamen Ideenassoziationen, die für die Prophetenmehr zu: Propheten des 19. Jahrhunderts so charakteristisch sind. Aus der Einleitung: Insgesamt befasst sich diese Untersuchungmehr zu: Untersuchung also mit der Erwartung einer allgemeinen Erneuerung, die Menschenmehr zu: Menschen und Bewegungenmehr zu: Bewegungen ab der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts beseelte. Weder vorher noch nachher hat eine Epoche eine derart üppige Blüte utopischer Pläne erlebt, welche für das Problem des sozialen Übels eine in sich geschlossene, vollständige und endgültige Lösung bieten wollten. Niemals sind kühnere Versuchemehr zu: Versuche unternommen worden, um zu beweisen, dass die Geschichtemehr zu: Geschichte einem logischen Plan folgen würde und einem endgültigen Ziel zustrebe. Das Buch von Jacob Leib Talmon aus dem Verlag Springer zum Thema Politik und Gesellschaft kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3663066460 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Politischer Messianismus: Die Romantische Phase

Kurzinfo: «Politischer Messianismus: Die Romantische Phase» mit 570 Seiten, von Jacob Leib Talmon, aus dem Verlag Springer, zum Thema Politik und Gesellschaft, hat die ISBN 978-3663066460 und das Auflagejahr 2013 - Glaronia.com Bewertung: 4.5/5
Thema:
Politik und Gesellschaft
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783663066460 Buch suchen
GID:
4523702036551902517871
Autor(en):
Verlag:
Springer
Seiten:
570 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 76 Std. - Schnell: 48 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Wilhelm der Erste 1797-1888: König von Preußen (2015)
Mittler - ISBN: 978-3813209648 - mit 521 Seiten - Kategorie: Revolution
Narzissten als bestimmende Faktoren der Demokratie (2011)
Psychosozial - ISBN: 978-3837921526 - mit 441 Seiten - Kategorie: psychologie
Von den Revolutionen zur Demokratie (2014)
Springer - ISBN: 978-3658040420 - mit 573 Seiten - Kategorie: Staaten
Die anziehende Wirkung von Macht: Beispiel Nazis (2011)
Patmos - ISBN: 978-3843600538 - mit 220 Seiten - Kategorie: Ideologien
Korruptionspraktiken von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart (2009)
Oldenbourg - ISBN: 978-3486588477 - mit 315 Seiten - Kategorie: Debatten

Hauptseite   Demokratie & Totalität   Politischer Messianismus: Die Romantische Phase