Der pathologische NS-Fanatiker Streicher und sein Hetzblatt


Julius Streicher und Der Stürmer 1923-1945Info
Buch kaufen - Hetzblatt aus der NS Zeit
DNB 978-3506772671
WorldCat 1056
Details
Beschreibung: (831 Zeichen, 102 Wörter)     Plus   Minus
Der sog. Frankenführer Julius Streicher und sein Hetzblatt mit dem Titel Der Stürmer gelten bis heute als Synonyme für den Judenhass als zentrales Element des Nationalsozialismus.mehr zu: Nationalsozialismus Hitlermehr zu: Hitler selbst bemerkte, "wenn man den Nationalsozialismusmehr zu: Nationalsozialismus will, muß man Streicher gutheißen". Dieses Buch zeichnet erstmals den politischen Lebensweg Streichers und die Entwicklungsstufen seiner Zeitschrift vollständig und detailliert nach. In einer Doppelbiographie entsteht das umfassende Bild einer abscheulichen Publikation und ihres Schöpfers. Daniel Roos zeigt, wie der vom Nationalsozialismusmehr zu: Nationalsozialismus nach oben gespülte Julius Streicher maßgeblich dazu beitrug, durch die Mobilisierung blutrünstiger und pornographischer Phantasien seiner Leserschaft ein antisemitisches Klimamehr zu: Klima zu schaffen, das die späteren Vernichtungsaktionen vorbereitete. Das Buch von Daniel Roos aus dem Verlag Ferdinand Schöningh zum Thema Propaganda und Nazis kann über die Internationale Standardbuchnummer 978-3506772671 bezogen werden.

Originaltitel der Publikation:

Julius Streicher und Der Stürmer 1923-1945

Kurzinfo: «Julius Streicher und Der Stürmer 1923-1945» mit 536 Seiten, von Daniel Roos, aus dem Verlag Ferdinand Schöningh, zum Thema Propaganda und Nazis, hat die ISBN 978-3506772671 und das Auflagejahr 2014 - Glaronia.com Bewertung: 4.5/5
Thema:
Propaganda und Nazis
Buchsprache:
DE Deutsch
ISBN/EAN:
9783506772671 Buch suchen
GID:
3575936245654855354520
Autor(en):
Verlag:
Ferdinand Schöningh
Seiten:
536 S.
Lesedauer etwa:
Normal: 72 Std. - Schnell: 45 Std.
eBook kaufen?
Nicht vorhanden
Jahr/Auflage:
Größeres Bild:
Ähnliches zu:

Schreib eine Meinung oder Rezension


 

 Smilies

Weitere Publikationen
Der hitlersche Weg bis hin zum NS-Diktator (2014)
Hoffmann und Campe - ISBN: 978-3455502657 - mit 353 Seiten - Kategorie: Aufstieg
Adolf Hitlers Kampfbuch und seine Geschichtswerdung (2015)
Klett-Cotta - ISBN: 978-3608948950 - mit 365 Seiten - Kategorie: NSDAP
Welchen Systemeffekt populistische Strömungen haben (2007)
Campus - ISBN: 978-3593383422 - mit 229 Seiten - Kategorie: Polarisierung

Hauptseite   Rassismus & Faschismus   Der pathologische NS-Fanatiker Streicher und sein Hetzblatt