Thema 11/2014


Band: Freimaurer im Alten Preußen (1738-1806)


Band: Freimaurer im Alten Preußen (1738-1806)

Für das Buch: "Die Freimaurer im Alten Preußen 1738 1806" (Die Logen zwischen mittlerer Oder und Niederrhein) nutzte man unter anderem Quellenmaterial aus den im "Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz", Berlin Dahlem, aufbewahrten Freimaurerbeständen der altpreußischen Logen, aber auch welches aus anderen Beständen europäischer Länder. Es wurde in einer dem Zielpublikum entsprechend angepassten akademischen Sprache [...]

Buch/Geschichte: Judäa-Klientelkönig Herodes


Buch/Geschichte: Judäa-Klientelkönig Herodes

Der berüchtigte "König Herodes" von Judäa lebte von 73 bis 4 vor unserer Zeitrechnung und verstarb in Jericho, einer Stadt in den heutigen Palästinensischen Autonomiegebieten (Gazastreifen Westjordanland) am Westufer des Flusses Jordan. Er entstammte keinem der jüdischen Stämme (Zwölf Stämme Israels), gehörte jedoch dem Judentum an und war zu seiner Machtzeit an vielen "Wendepunkten" [...]

Buch/Sekten: Entwicklung des Priestertums


Buch/Sekten: Entwicklung des Priestertums

Der Autor meint, dass der Drang von Menschen nach Wissen und Erkenntnis schon immer vorhanden gewesen sei, was die Menschheit nach und nach aus dem ursprünglichen Zustand des "Rohen" weggeführt hätte, um letztlich bis zu der aktuellen "Höhe" aufsteigen zu können auch wenn es in der Zwischenzeit immer wieder zu Hemmnissen gekommen sei. Unter [...]

Buch: Geschichte des jüdischen Volkes


Buch: Geschichte des jüdischen Volkes

In dem umfangreich wirkenden Werk: "Geschichte des jüdischen Volkes: Von den Anfängen bis zur Gegenwart", in der erweiterten Sonderauflage von 2007, geht der aus dem heutigen Weißrussland her entstammende Herausgeber Haim Hillel Ben Sasson, der 1977 in Jerusalem verstorben war, und viele weitere Autoren auf die über 3000 Jahre alte und damit sehr lange [...]

Buch/Nazis: Hitlers zweiter Putsch


Buch/Nazis: Hitlers zweiter Putsch

In "Hitlers zweiter Putsch Dollfuß, die Nazis und der 25. Juli 1934" geht es eben um jene Ereignisse des berüchtigten Juliputsches der Nationalsozialisten in Österreich und der Autor versucht nicht nur einen möglichst detaillierten Überblick zu diesem Unterfangen zu geben, sondern räumt gleichsamt mit diversen Mythen auf, welche sich seit Jahren halten. Der durch [...]

Mao: Psychopath oder Revoluzzer?


Mao: Psychopath oder Revoluzzer?

Die kommunistische Figur "Mao" aus China hatte in etwa den gleichen Sockenschuss wie Hitler oder Stalin. Sogar heute laufen ab und an Individuen mit Fan Shirts nicht nur von Che Guevara durch die Gegend, sondern eben auch der Kommunistenführer Mao wird angehimmelt was würden in Deutschland Leute sagen, wenn nun mit einmal Hitler Shirts [...]

Buch über: Psychologie in der DDR


Buch über: Psychologie in der DDR

Eine interessante Übersicht zu den in der ehemaligen DDR (Deutsche Demokratische Republik) praktizierten Maßnahmen, welche auch dazu dienten, einen möglichst dem ideologischen Überbau passenden Menschentypus zu formen, gibt man in dem in akademischer Sprache verfassten Buch "Psychologie in der DDR" des Autors S. Busse. Man beleuchtet die zahlreichen Problematiken, die der DDR Psychologie innewohnten, [...]

Kalter Krieg: Nachrichtendienst der CDU/CSU


Kalter Krieg: Nachrichtendienst der CDU/CSU

Im hier vorgestellten Buch geht es um einen recht lange geheim gehaltenen Nachrichtendienst der Parteien CDU und CSU im Kalten Krieg. Eine wichtige Figur, die mit dieser Struktur in Verbindung stand, war ebenfalls in der Überwachung offizieller deutscher Geheimdienste eingebunden und laut den Recherchen soll die Person auf den Namen: Karl Theodor Freiherr von [...]