First we take Manhattan - Cohen in Großbritannien


(C) Fred von Lohmann, 2009, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY 2.0)

Nachdem der kanadische Künstler bereits in Deutschland und der Schweiz war, folgt nun auch Großbritannien. Leonard Cohen tritt am kommenden Samstag (07.09.2013) in Leeds (eine Großstadt im englischen Metropolitan County West Yorkshire) in der "first direct arena" auf. Nachfolgend, am Sonntag (08.09.2013), tritt der kanadischer Singer-Songwriter in Birmingham (LG Arena) auf. Mitte des Monats, am 15. September 2013, gibt er sich in London (The O2) die Ehre.

Danach geht es außereuropäisch weiter, in Australien und Neuseeland. Wer Cohen in Europa live erleben will, kann am 11. und 12. September in Dublin/Irland (The O2) eine Chance erhalten (offiz. Website). Auch am 18. und 20. September 2013 bietet sich in europäischen Gefilden eine Chance, nämlich in den Niederlanden - Rotterdam (Ahoy) am 18. September und Amsterdam (Ziggo Dome) am 20. September laufenden Jahres.

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte