Thema 29/08/2013


Krieg Syrien: Naumann fordert Umdenken zu Militärinterventionen


Krieg Syrien: Naumann fordert Umdenken zu Militärinterventionen

Gegenüber der deutschen Zeitung "Die Welt" hatte der General a. D. des Heeres der Bundeswehr, ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr oder auch ehem. Vorsitzender des NATO Militärausschusses (Military Committee), Klaus Dieter Naumann, ausgeführt, dass er ein "Umdenken Deutschlands" bezgl. der Frage von militärischen Interventionen ohne Mandat des UN Sicherheitsrates fordert. Als Bürger wäre er selbst [...]

Ackermann tritt bei Zurich zurück


Ackermann tritt bei Zurich zurück

Der Schweizer Manager Josef Ackermann ist laut Mitteilung der Zurich Insurance Group als Verwaltungsratspräsident zurückgetreten. Als Grund nennt man den unerwarteten Tod des Zurich Finanzchefs (Chief Financial Officer) Pierre Wauthiers. Dieser wurde Medienberichten zufolge am Wochenanfang tot in seinem Zuhause aufgefunden, wobei die Polizei von Selbstmord ausgeht, wie Handelsblatt Online berichtete. Ackermann zufolge hat [...]

DE: Im August 41.000 mehr Arbeitslose als im Vorjahr


DE: Im August 41.000 mehr Arbeitslose als im Vorjahr

Die deutschen Arbeitslosenzahlen sind im August im Vergleich zum Vorjahresmonat um 41.000 gestiegen, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Somit waren offiziell insgesamt im August 2,946 Millionen Menschen arbeitslos, 32.000 mehr als im Vormonat Juli laufenden Jahres. Die Arbeitslosenquote blieb dabei unverändert bei 6,8 Prozent. Saisonbereinigt hatte sich die Arbeitslosigkeit im laufenden Monat im [...]

Grüne: Fußballer sollen mehr Steuern abdrücken


Grüne: Fußballer sollen mehr Steuern abdrücken

In Deutschland hatte kürzlich die Finanzministerin des Bundeslandes Schleswig Holstein, Monika Heinold (Bündnis 90 Die Grünen), gegenüber Handelsblatt in der Onlineausgabe gefordert, dass man auch entsprechend bezahlte Fußballer in Deutschland stärker bei der Besteuerung in Anspruch nehmen sollte. Demnach bräuchte man keine Gehaltsdeckel für einzelne Branchen, sondern höhere Steuern für Gehaltsmillionäre. Etwa Ribery, der [...]

DE: Nationaler Aktionsplan für Menschen mit seltenen Erkrankungen


DE: Nationaler Aktionsplan für Menschen mit seltenen Erkrankungen

In Deutschland wolle man nun seitens der Bundesregierung mit einem nationalen Aktionsplan die Behandlung von Menschen mit seltenen Krankheiten (Nationales Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen; NAMSE) verbessern, der Plan war vom Bundesminister für Gesundheit, Daniel Bahr (FDP), vorgestellt worden. Es ist etwa die Einrichtung von Zentren vorgesehen, um seltene Krankheiten besser angehen zu [...]

Financial Times: JPMorgan soll Milliarden blechen


Financial Times: JPMorgan soll Milliarden blechen

Die US amerikanische Bank JPMorgan Chase (Leitung: James L. Dimon) soll einem Bericht der "Financial Times" zufolge wegen möglichem Betrug beim Verkauf von risikoreichen Immobilienpapieren im Vorfeld der losgetretenen Immobilienkrise mehr als sechs Milliarden US Dollar löhnen, wobei die US Aufsichtsbehörde FHFA (Federal Housing Finance Agency) jene Summe einfordern würde. Man beruft sich seitens [...]

Hypo Alpe Adria: Megaverlust


Hypo Alpe Adria: Megaverlust

Beim österreichischen staatlichen Hypo Alpe Adria Bankkonzern hätte sich Medienberichten zufolge die Situation weiter verschlechtert. Demnach machte man im ersten Halbjahr laufenden Jahres einen Verlust von 859,8 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte man noch einen Gewinn von 3,4 Millionen Euro einfahren können. Der Staat von Österreich hatte, um die Hypo Alpe [...]

DE: Konzerne sollen einfacher abgewickelt werden


DE: Konzerne sollen einfacher abgewickelt werden

In Deutschland soll für das Insolvenzrecht eine Reform unternommen werden, wobei die Verbundenheit der konzernangehörigen Gesellschaften bei einer Abwicklung besser ins Blickfeld genommen werden soll, gab die deutsche Bundesministerin der Justiz, Sabine Leutheusser Schnarrenberger (FDP), gegenüber dem Handelsblatt zu verstehen. Die wirtschaftliche Einheit eines Konzerns solle nicht auseinandergebrochen werden, sondern die Einheit des Unternehmens [...]

Umfrage: Mehrheit gegen sog. EEG-Umlage


Umfrage: Mehrheit gegen sog. EEG-Umlage

Einer aktuell durchgeführten Umfrage zufolge, würden 52 Prozent der befragten Personen eine Finanzierung der Energiewende in Deutschland (Erneuerbare Energien Gesetz; EEG) über Zuschläge zum Strompreis grundsätzlich ablehnen. Auf der anderen Seite konnten sich 44 Prozent dafür aussprechen, was die repräsentative Umfrage für den "Meinungsmonitor Energiewende" von TNS Infratest (deutsche Tochtergesellschaft der zur WPP Group [...]

Kali: Russland kürzt Weißrussland Öllieferungen


Kali: Russland kürzt Weißrussland Öllieferungen

In den Streitigkeiten zwischen Russland und Weißrussland sollen möglicherweise nach der Festnahme des Uralkali Chefs Wladislaw Baumgertner Öllieferungen verkürzt werden, laut Medienberichten im September um 400.000 Tonnen (rund einem Viertel). Offizielle Begründung für die Kürzung seien laut der staatlich russischen Pipeline Gesellschaft Transneft demnach "Renovierungsarbeiten an den Pipelines", genauer sollen etwa 700 Kilometer an [...]