Thema 07/2013


Zypern: Höhere Zwangsabgabe für Kunden der Bank of Cyprus


Zypern: Höhere Zwangsabgabe für Kunden der Bank of Cyprus

Für Anleger der Bank of Cyprus gibt es nun eine weitere schlechte Nachricht. Einem Medienbericht zufolge werden diese wohl stärker zu Kasse gebeten, als bislang geplant wurde. Man hätte sich auf eine Zwangsabgabe von 47,5 Prozent einigen können, heißt es. Diese Informationen seien laut der Nachrichtenagentur Reuters auf "Bankenkreise" gestützt. Dies wäre also mehr, [...]

DE: Pkw-Maut bringt wohl nur 700 Millionen Euro


DE: Pkw-Maut bringt wohl nur 700 Millionen Euro

Die in Deutschland durch den Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) erneut angestoßene Debatte um die Pkw Maut könnte möglicherweise zu Mehreinnahmen von 700 Millionen Euro führen, heißt es laut einem Gutachten, das unter anderem vom Maut Dienstleister Ages erstellt worden war, wie der "Spiegel" berichtet. Hier geht man von einer gestaffelten Vignette mit Gebühren von [...]

Fusion E-PLUS und O2: Kritik wächst


Fusion E-PLUS und O2: Kritik wächst

Nachdem die angestrebte Fusion von E Plus und O2 (deutsche Tochter des spanischen Telefonkonzerns Telefonica) in Medienberichten aufgegriffen wurde, kommt nun weitere Kritik an der geplanten Übernahme auf. Das Mitglied der sogenannten Monopolkommission in Deutschland, Justus Haucap, sagte gegenüber dem Handelsblatt: "Ich sehe die Gefahr, dass der Mobilfunkmarkt erheblich an seiner bisherigen Wettbewerbsdynamik verliert, [...]

Bericht: Zulassung der Euro Hawk schon 2010 fraglich?


Bericht: Zulassung der Euro Hawk schon 2010 fraglich?

Einem Medienbericht zufolge hätte der in der Rüstungsindustrie tätige Hersteller Northrop Grumman schon im Jahr 2010 davon gewusst, dass die Drohne "Euro Hawk" keine Zulassung für den Flugbetrieb in Europa bekommen könnte. Laut der "Bild am Sonntag" würde dem deutschen Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) nun "neuer Ärger drohen". Im Februar 2010 hätte der [...]

Israel: Menschenrechtskommissarin verurteilt Umsiedlung von Beduinen


Israel: Menschenrechtskommissarin verurteilt Umsiedlung von Beduinen

Bei der UN Kommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, waren Pläne Israels bezgl. der Umsiedlung von mehreren Zehntausend Beduinen in der Negev Wüste auf Kritik gestoßen. Sie forderte die Regierung auf, in der Sache einen Rückzieher zu machen. In einer Mitteilung gab Pillay zu verstehen, dass sie alarmiert sei, dass ein Gesetz durch die Knesset [...]

Deutschland: Experte warnt vor Betrug mit Briefwahl


Deutschland: Experte warnt vor Betrug mit Briefwahl

Vor der in Deutschland anstehenden Bundestagswahl am 22. September hatte nun der IT Sicherheitsexperte Arnim Rupp vor möglichem Missbrauch mit Unterlagen der Briefwahl gewarnt. Auf einer Konferenz im Juli hatte der Informatiker demonstrieren können, wie man mit Scanner, Drucker und einem Computer binnen weniger Stunden Briefwahlunterlagen täuschend echt fälschen kann. Gegenüber dem Magazin "Spiegel" [...]

Bericht: EU will Spionagedrohnen und Überwachungssatelliten


Bericht: EU will Spionagedrohnen und Überwachungssatelliten

Die EU plant einem Medienbericht zufolge die Beschaffung und den Betrieb von eigenen Spionagedrohnen und Überwachungssatelliten, welche auch Teil der Geheim und Sicherheitsdienste Agentur unter der Kontrolle von Catherine Margaret Ashton, Baroness Ashton of Upholland sein sollen. Ashton ist auch Hohe Vertreterin der EU für Außen und Sicherheitspolitik und Erste Vizepräsidentin der Europäischen Kommission. [...]

Künstliche Intelligenz: IQ eines Vierjährigen erreicht


Künstliche Intelligenz: IQ eines Vierjährigen erreicht

In den vergangenen Jahren haben die Fähigkeiten von Computern im Vergleich zur menschlichen Intelligenz weiter aufgeholt. Zuletzt hatten Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) darstellen können, dass ein Programm die Intelligenz von einem durchschnittlich begabten vierjährigen Kind erreichte, dies in den drei Hauptkategorien Information, Wortschatz und das Verstehen von Zusammenhängen. Das genutzte Programm [...]

Bundeswehr: Über 100 Millionen Schaden durch Drohnen-Unfälle


Bundeswehr: Über 100 Millionen Schaden durch Drohnen-Unfälle

Wie das deutsche Verteidigungsministerium in einer noch unveröffentlichten Antwort auf eine Anfrage der Linksfraktion hin mitgeteilt hätte, soll die Bundeswehr mittlerweile einen Schaden in Höhe von 109 Millionen Euro durch Drohnenunfälle eingefahren haben. Die Antwort liegt demnach der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) vor. Jene Informationen beziehen sich dabei auf 137 Drohnen, welche seit dem [...]

Bericht: US-Behörden wollen SSL-Schlüssel von Unternehmen


Bericht: US-Behörden wollen SSL-Schlüssel von Unternehmen

Wie aktuell US Medien berichten, würden Dienste Anbieter von Regierungsbehörden dazu aufgefordert werden, geheime Schlüssel der Server mit SSL Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) herauszugeben. Der Schlüssel wird hier als sog. "Master Key" bezeichnet, womit sich die gesamte Kommunikation entschlüsseln lässt. Ebenfalls merkt man zur Thematik an, dass sogar nachträglich entschlüsselt werden kann. Angeblich sollen [...]