Verbot der Einreise für Beamte aus Russland gefordert


(C) Alex Berger, 2011, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY-NC 2.0)

Da in Russland wohl diverse Personen durch den russischen Staatsapparat verfolgt werden, fordert nun ein weiterer Politiker aus Europa entsprechende Schritt. Wenn es nach dem Europaabgeordneten Werner Schulz (Grüne) geht, dann müsse die EU (Europäische Union) gegen die Verfolgung von Regierungskritiker aus Russland vorgehen. Demnach sollten diese visafrei nach Europa kommen dürfen, so Schulz gegenüber dem Magazin "Cicero". Jedoch dürfte man Beamte, welche an Repressionen beteiligt sind, kein Privileg einräumen. Diesen Personen muss die Einreise verwehrt werden.

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte