Thema 26/07/2013


Beweismittel vernichtet: Halliburton gesteht


Beweismittel vernichtet: Halliburton gesteht

Der US amerikanische Konzern Halliburton hatte nun im Verfahren um die Explosion der Bohrplattform Deepwater Horizon im Jahr 2010 im Golf von Mexiko nach Angaben des Justizministeriums der USA die Vernichtung von Beweismitteln eingestehen müssen. Demnach hätte Halliburton zugesagt, bei einem anberaumten Verfahren auf schuldig zu plädieren. Der Konzern (eine "Delaware Corporation") werde eine [...]

Kritik an Äußerungen von EX-Chefvolkswirt Stark


Kritik an Äußerungen von EX-Chefvolkswirt Stark

Nach den zuletzt geäußerten Einschätzungen des EX Chefvolkswirts der Europäischen Zentralbank (EZB), Jürgen Stark stößt einem Medienbericht zufolge in der schwarz gelben Koalition auf Kritik. Stark gab zu verstehen, dass sich die Euro Schuldenkrise wegen Frankreich erneut zuspitzen könnte. Darauf hieß es nun: "Spekulationen a la Stark verunsichern Investoren und Finanzmärkte, helfen nicht weiter, [...]

DE: Warnung vor Überwachungsstaat von Piratenpartei


DE: Warnung vor Überwachungsstaat von Piratenpartei

Nach den verschiedenen massiven Überwachungsprogrammen, hat sich nun eine weitere Stimme in dieser Sache erhoben. In Deutschland hatte nun die Geschäftsführerin der sogenannten Piratenpartei, Katharina Nocun, angemerkt, dass sie den Überwachungsstaat für den "größten denkbaren Anschlag auf die freie Gesellschaft" hält. In der Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt Nocun, dass die Idee einer totalen Sicherheit [...]

DIHK: Wahlversprechen nicht finanzierbar


DIHK: Wahlversprechen nicht finanzierbar

Die im Verlauf des deutschen Bundestagswahlkampfes geäußerten Versprechungen wurden nun erneut angegriffen. So sieht der Präsident des Deutschen Industrie und Handelskammertages, Eric Schweitzer, die Wahlversprechen der Union als nicht finanzierbar an. Gegenüber Handelsblatt hieß es zur Thematik: "Wenn Deutschland ein Schlaraffenland wäre, in dem das Wünsch Dir Was Prinzip gilt, ginge das. Sonst nicht". [...]

Verbot der Einreise für Beamte aus Russland gefordert


Verbot der Einreise für Beamte aus Russland gefordert

Da in Russland wohl diverse Personen durch den russischen Staatsapparat verfolgt werden, fordert nun ein weiterer Politiker aus Europa entsprechende Schritt. Wenn es nach dem Europaabgeordneten Werner Schulz (Grüne) geht, dann müsse die EU (Europäische Union) gegen die Verfolgung von Regierungskritiker aus Russland vorgehen. Demnach sollten diese visafrei nach Europa kommen dürfen, so Schulz [...]

IWH: Wirtschaft im Osten Deutschlands stagniert in diesem Jahr


IWH: Wirtschaft im Osten Deutschlands stagniert in diesem Jahr

Mit Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung in Ostdeutschland gibt es nun stimmen, dass diese wohl nicht derart ausfallen wird, wie im Vorfeld prognostiziert worden war. In 2013 wird es demnach wohl kein Wirtschaftswachstum in den neuen Bundesländern Deutschlands geben, die Konjunktur würde stagnieren, heißt es laut dem Institut für Wirtschaftsforschung (IWH) in einer zuletzt [...]

DE: Keine Hunde im Bundestag


DE: Keine Hunde im Bundestag

Im Deutschen Bundestag hat es nun eine Absage an die Tierfreunde gegeben, speziell die Hundefreunde. Einem Medienbericht zufolge lehnt der Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) den Antrag mehrerer Abgeordneter ab, die Hausordnung zu ändern. Damit wird nun das Mitbringen von Hunden nicht gestattet. In einem Brief schreibt Lammert: "Nach den mir bekannt gewordenen Reaktionen aus [...]

Deutschland: Immer mehr Reha-Behandlungen für Arbeitnehmer


Deutschland: Immer mehr Reha-Behandlungen für Arbeitnehmer

Wie nun die DRV feststellte, müssen deutsche Arbeitnehmer immer öfter in die medizinische Rehabilitation. Dies aus dem Grund, um für das weitere Berufsleben wieder fit zu werden. Im vergangenen Jahr wurden rund 1,1 Millionen derartiger Behandlungen (Reha) genehmigt. Dies wären demnach circa 25 Prozent mehr als noch im Jahr 2005, heißt es laut der [...]

SPD-Chef Gabriel verlangt Klarheit von Regierung bezgl. Überwachung


SPD-Chef Gabriel verlangt Klarheit von Regierung bezgl. Überwachung

In Deutschland hatte nun der oppositionelle Chef der Partei SPD, Sigmar Gabriel, bezüglich der der NSA Affäre Klartext von der schwarz gelben Bundesregierung gefordert. Gabriel meinte, dass es doch ein Unterschied wäre, nach dem zurückliegenden Attentat in New York (2001) zu sagen, man arbeite stärker zusammen, und dem, was heute insgesamt passiert, eine flächendeckende [...]

Bericht: Mehr Ausländer in Deutschland sollen von Arbeitsämtern vermittelt werden


Bericht: Mehr Ausländer in Deutschland sollen von Arbeitsämtern vermittelt werden

Damit auch vermehrt ausländische Arbeitnehmer in Deutschland eine Chance bekommen, soll der dortige Arbeitsmarkt einem Medienbericht zufolge weiter geöffnet werden. Demnach soll der deutsche Arbeitsmarkt auch für Bürger aus Nicht EU Ländern weiter geöffnet werden, als ursprünglich eigentlich geplant wurde. Dies würde demnach aus einer sogenannten "Positivliste" der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgehen. Wie [...]