Thema 20/07/2013


Streit Senkaku-Inseln: China wirft Japan Anheizung des Konflikts vor


Streit Senkaku-Inseln: China wirft Japan Anheizung des Konflikts vor

Die Streitigkeiten zwischen Japan und China um eine Inselgruppe im Ostchinesischen Meer verschärften sich Medienberichten zufolge zuletzt verbal weiter. Seitens der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo News hieß es, dass China drei Patrouillenschiffe in die umstrittenen Gewässer der Inselgruppe schickte. Die chinesische Regierung wollte das Eindringen der Boote in jene Gewässer nicht bestätigen. Eine Sprecherin Chinas [...]

Bericht: Zulassungsprobleme bei Global Hawks der NATO


Bericht: Zulassungsprobleme bei Global Hawks der NATO

Nachdem in Deutschland das Rüstungsprogramm Euro Hawk für Irritationen sorgte, würde einem Medienbericht zufolge auch ein verwandtes Vorhaben der NATO auf Zulassungsprobleme stoßen. Bis 2018 will man fünf bauähnliche Drohnen des Typs Global Hawk erwerben und in Italien stationieren. Wie nun aus einem internen Sachstandsbericht der Bundeswehr von Anfang Juni hervorgehen soll, würden die [...]

EADS könnte sich möglicherweise in Airbus umtaufen


EADS könnte sich möglicherweise in Airbus umtaufen

EADS würde laut der Nachrichtenagentur REUTERS vor "einer Umstrukturierung seines Geschäfts" stehen. Man wolle sich demnach möglicherweise auch in "Airbus" (Group) umtaufen. Man beruft sich auf "Insider". Das Rüstungsgeschäft solle besser sortiert und gebündelt werden. EADS wolle diesen Informationen zufolge, nach der geplatzten Fusion mit BAE Systems (britischer multinationaler Rüstungs , Informationssicherheits und Luftfahrtkonzern), [...]

Leichtes Beben im Nordosten der Schweiz durch Bohrungen ausgelöst


Leichtes Beben im Nordosten der Schweiz durch Bohrungen ausgelöst

Bei Bohrarbeiten im St. Galler Sittertobel nahe dem Bodensee in der Schweiz sei ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,6 ausgelöst worden. Es wurde mit der Magnitude 3.6 in einer Tiefe von etwa 4 km festgestellt. Wie das Erdbebenzentrum der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich laut Medienberichten mitteilte, würde das Beben "wahrscheinlich in direktem Zusammenhang" mit [...]

Sinn: Krisenkandidat Griechenland benötigt Schuldenschnitt


Sinn: Krisenkandidat Griechenland benötigt Schuldenschnitt

Der deutsche Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans Werner Sinn, gab gegenüber "FOCUS" zu verstehen, dass trotz aller Hilfen Länder wie etwa Griechenland "übergangsweise" aus der Euro Zone austreten sollten. Sinn hätte selbst keine Angst, wenn jene austreten. Er sieht, dass sie ganz schnell wieder wettbewerbsfähig würden. Ebenfalls spricht sich Sinn gegen die [...]

Volkswirt Schmidt: Rettung des Euros wird für Deutschland teuer


Volkswirt Schmidt: Rettung des Euros wird für Deutschland teuer

Wie der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Christoph Schmidt, gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" ausführte, gehe es, angesichts der Krisenhilfen für Staaten im Süden der EU, für Deutschland nicht ohne hohe Kosten. Seinen Worten zufolge dürfe sich niemand dieser "Illusion hingeben", dass es keine Kosten geben wird. Zudem würde die große [...]

SPD Gabriel: Lastenausgleich in Krisenländern


SPD Gabriel: Lastenausgleich in Krisenländern

Im Deutschlandfunk hatte der oppositionelle SPD Chef Sigmar Gabriel nun einen Lastenausgleich für Krisenländer wie Griechenland oder Spanien gefordert. Dieser Ausgleich müsse demnach zwischen reichen und armen Menschen stattfinden. Einen solchen Schritt hätte es längst geben müssen, gab er zu verstehen. In Ländern wie Griechenland hätten "viele Menschen" angeblich an Spekulationen verdient, was die [...]

Kurz notiert: Swatch Gründer Hayek und die Begegnung mit dem deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl


Kurz notiert: Swatch Gründer Hayek und die Begegnung mit dem deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl

Der im Jahr 2010 verstorbene Gründer sowie Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates der Swatch Group in der Schweiz, Nicolas George Hayek, hatte im März 2009 eine Rede gehalten, bezgl. der elitären EU Struktur und der Schweiz. Es ging hier auch um die Frage, warum die Mehrheit der Schweizer nicht möchte, der Europäischen Union beizutreten. [...]