Thema 24/06/2013


DE: Neues Gesetz ermöglicht Zugriff auf Daten der Bürger


DE: Neues Gesetz ermöglicht Zugriff auf Daten der Bürger

In Deutschland hatten kürzlich die Landtage von Mecklenburg Vorpommern, Nordrhein Westfalen und Schleswig Holstein einen Gesetzentwurf verabschiedet, wonach auch die Polizei zur Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung in bestimmten Fällen unter anderem Nutzerinformationen hinter IP Adressen oder teils auch Passwörter abfragen könnten. Es handelt sich dabei um die sogenannte "Bestandsdatenauskunft". Polizei und Geheimdienste in Deutschland sollen [...]

DE: Rechnungshof übt Kritik an Manipulation bei BA


DE: Rechnungshof übt Kritik an Manipulation bei BA

In Deutschland wurden der Bundesagentur für Arbeit (BA) durch den dortigen Bundesrechnungshof (BRH) nun Manipulationen bei der Vermittlungsstatistik vorgeworfen. In einem Prüfbericht soll es laut "Spiegel" heißen, dass der Rechnungshof Kritik darüber äußerte, dass die Bundesagentur für Arbeit sich vorrangig um leicht vermittelbare Arbeitslose kümmern würde. Ebenfalls soll die BA andere Arbeitslose weitgehend ignorieren. [...]

Deutsche Ministerin fordert mehr Respekt für Lehrer


Deutsche Ministerin fordert mehr Respekt für Lehrer

Zum Ende des laufenden Schuljahres in Deutschland hatte die Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU "seit dem 14. Februar 2013 Bundesministerin für Bildung und Forschung") nun die Bedeutung von Noten, Leistung und Sitzenbleiben hervorgehoben. Ebenfalls hatte die deutsche Ministerin mehr Respekt für Lehrer eingefordert. Gegenüber der "Bild am Sonntag" gab sie zu verstehen, dass Noten ungemein [...]

Deutsche Bahn nimmt Kampf gegen Anglizismen auf


Deutsche Bahn nimmt Kampf gegen Anglizismen auf

Die Deutsche Bahn wolle nun den Kampf gegen die Anglizismen aufnehmen. Als Anglizismus bezeichnet man den Einfluss der englischen Sprache (eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache Zweig der indogermanischen Sprachfamilie) auf andere Sprachen. Laut der Zeitung "Welt am Sonntag" würden entsprechende Leitlinien das Prinzip einer möglichst durchgängigen Verwendung der deutschen Sprache festlegen. Demnach [...]

China: Bei Verschmutzung der Umwelt droht Todesstrafe


China: Bei Verschmutzung der Umwelt droht Todesstrafe

Verschmutzer der Umwelt können in China in Zukunft auch per Todesstrafe belangt werden. Die chinesische amtliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete kürzlich, dass entsprechend neue "Rechtsvorschriften" in Kraft getreten wären, welche eine strengere und konsequentere Ahndung von Umweltstraftaten ermöglichen. In schwersten Fällen der Umweltverschmutzung kann somit der Tod als Strafe folgen. Zudem ist vorgesehen, dass alle [...]

Bericht: Auch CIA trainiert syrische Rebellen


Bericht: Auch CIA trainiert syrische Rebellen

Was schon seit längerer Zeit spekuliert wurde, hatte nun die Zeitung "Los Angeles Times" angesprochen. Demnach soll auch der US amerikanische Auslandsnachrichtendienst Central Intelligence Agency (CIA) am Training sogenannter "Rebellen", welche in Syrien aktiv sind, beteiligt sein. Die CIA und das Weiße Haus wollten den Bericht bisher nicht offen kommentieren. Jene Individuen würden ebenfalls [...]