Kinderzimmertäter: Deutscher Staatsschutz durchsucht Wohnung von jüdischer Familie


Germany, Police, Bavaria (WKP), User: Flow2, Bild: Wikipedia (PD)

Ein Gegner von Beschneidungen soll sich per Facebook vom schroffen Ton geäußerter Texte beleidigt gefühlt haben. Ein 14-jähriger Beschuldigter bekam Besuch vom deutschen Staatsschutz. Demnach durchsuchten Personen des Kommissariats 44 von München Wohnung und Kinderzimmer einer jüdischen Familie.

Die Familie war entsprechend geschockt. Der Vorwurf lautete, dass der 14-Jährige Sohn der Familie einen Beschneidungsgegner via Facebook beleidigt haben soll. Dieser hätte dort verlautbart: "kleines dreckiges Vorhaut Schwänzchen".

Der deutsche Strafrechtsprofessor Holm Putzke soll sich dem Bericht der Süddeutschen-Zeitung zufolge, nach zwei Auftritten in Talkshows, mehrerer beleidigender Zuschriften ausgesetzt gesehen haben. Daraufhin erstattete dieser Anzeige.

Anfragen von deutschen Behörden bei Facebook USA wurden demnach mit eher nichts sagenden Antworten und Textbausteinen befriedigt. Um trotzdem an die Identität der mutmaßlich verdächtigen Person zu gelangen, suchten Beamte eine Schule in München auf.

In seinem Profil hatte der Verdächtige demnach Schülerfotos eingestellt. Unter Mithilfe des Direktors und eines 13-jährigen Schülers, den man "eingehend befragte", gelangten die Beamten letztlich an den Namen des 14-Jährigen.

Doch wurde dieser nicht etwa vorgeladen, um ihn zu den Vorwürfen zu befragen, sondern man schlug direkt um etwa 6 Uhr am Morgen des 16. Januars 2013 an der Wohnung der Familie auf. Man hatte ein Durchsuchungspapier parat.

Nachfolgend durchsuchten die Beamten des deutschen Staatsschutzes das Kinderzimmer und Räumlichkeiten der Wohnung. Im Kinderzimmer stießen sie auf einen Laptop. Dieser sei beschlagnahmt worden, da dieser die mutmaßliche Tatwaffe war. Der durch die Durchsuchungsaktion geprägte Vater gab zu verstehen, dass er sich wie ein "Drogendealer oder Menschenhändler" behandelt sah.

Weiterführend bei SZ: Staatsschutz durchsucht Kinderzimmer

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte