Thema 10/04/2013


Laut Merkel muss Deutschland ein sog. Integrationsland werden


Laut Merkel muss Deutschland ein sog. Integrationsland werden

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gab nun zu verstehen, dass Deutschland ein Land der Integration werden müsse. Demnach stehe Integration für einen angenommenen verstärkten Zusammenhalt der Gesellschaft. Dies sei ebenfalls eine Aussage darüber, dass eine zunehmende Vielfalt alle Menschen bereichern könnte. Wenn Deutschland ein solches Integrationsland werde, dann würden sich die Chancen bieten, [...]

Zypern: Minister Georgiadis kritisiert Bankenabgabe


Zypern: Minister Georgiadis kritisiert Bankenabgabe

Der Finanzminister von Zypern, Charis Georgiadis (DISY), hat sich zuletzt erneut kritisch über die Konditionen geäußert, die aus dem geschnürten "Rettungspaket" für das Land entstehen oder bereits entstanden sind. Speziell sprach er hier die Zwangsabgabe auf Bankeinlagen über 100.000 Euro an. Damit sollen die Bankkunden auch an der Rekapitalisierung der Geldinstitute beteiligt werden. Dies [...]

Fast- bzw. JunkFood: Menschen sind nach Verzehr leichter reizbar


Fast- bzw. JunkFood: Menschen sind nach Verzehr leichter reizbar

In einer Studie der Universität von Oxford zeigte man nun auf, dass der Verzehr von Fast Junk Food zu Aggressionen führen kann. Auch seien eine erhöhte Reizbarkeit und sogar die Neigung zur Gewalttätigkeit beobachtet worden. Der als Leiter der Studie fungierende Dr. Drew Ramsey gab zu verstehen, dass der Nährstoffmangel zu den Hauptursachen zählen [...]

Zypern: Mehr Geld zur Rettung notwendig?


Zypern: Mehr Geld zur Rettung notwendig?

Nun sei der finanzielle Bedarf zur "Rettung" Zyperns höher als zuvor angenommen wurde. Laut einem Dokument der EU Kommission ist nun von rund 23 Milliarden Euro bis zum Jahr 2016 die Rede. Eigentlich wurde im Vorfeld eine Summe von rund 17 Milliarden Euro genannt. Zypern selbst solle nach den Vereinbarungen mit der Troika (EU, [...]

Niederlande: 50.000 Tonnen an Fleisch zurückgerufen


Niederlande: 50.000 Tonnen an Fleisch zurückgerufen

In den Niederlanden haben die dortigen Behörden rund 50.000 Tonnen an Fleisch zurückgerufen. Dieses soll mögliche Spuren von "Pferdefleisch" enthalten, heißt es laut offiziellen Darstellungen. Die niederländische Behörde für Lebensmittelsicherheit hatte zur Sache mitgeteilt, dass die Waren zurückgerufen wurde, weil der "genaue Herkunftsort nicht verifiziert werden" konnte. Das Fleisch wurde von zwei niederländischen Handelsunternehmen [...]

Belgien: Deutsche betreiben Sozialdumping


Belgien: Deutsche betreiben Sozialdumping

Da es scheinbar ein Problem mit dem sog. "Sozialdumping" in Deutschland gibt, hat Belgien nun über die EU Kommission Beschwerde eingereicht. Es geht um Sozialdumping im Bereich der fleischverarbeitenden Betriebe, heißt es laut Medienberichten zur Sache. So hätten sich der belgische Wirtschaftsminister Johan Vande Lanotte (sozialistische Partei "sp.a") und auch die Arbeitsministerin Monica De [...]

Deutsche Medien: Virus soll Polizisten getötet haben


Deutsche Medien: Virus soll Polizisten getötet haben

In Deutschland hätte ein wohl noch unbekannter Virus einem Polizeibeamten das Leben gekostet. Mittlerweile seien fünf weitere Personen infiziert, diese sollen laut Medienberichten in Lebensgefahr schweben. Noch seien die Behörden ratlos, woher dieser mutmaßlich neue Erreger kommt. Bestätigt wurde der Tod des Polizisten durch Andreas Breitner, der Innenminister des deutschen Bundeslandes Schleswig Holstein. Am [...]

Fotospion: Sowjet-Biber greift Angler in Weißrussland an?


Fotospion: Sowjet-Biber greift Angler in Weißrussland an?

Russischen Medienberichten zufolge, soll ein aufgebrachter Biber in Weißrussland einen Angler angegriffen und diesen mit einem Biss in die Oberschenkelader tödlich verletzt haben. Demnach wollte der Angler den Biber wohl fotografieren. Im Ninja Style sei der Biber den Mann plötzlich und völlig unerwartet angesprungen und hätte sich im Bein der Person verbissen. Der Mann [...]

WTO senkt Prognose über Wachstum des Welthandels in 2013 erneut


WTO senkt Prognose über Wachstum des Welthandels in 2013 erneut

Die Welthandelsorganisation WTO hat nun erneut die Prognose für das Wachstum des Welthandels für 2013 senken müssen. Demnach werde der Welthandel nur um 3,3 Prozent zulegen können. Zuvor hatte die WTO ein Wachstum von 5,6 Prozent prognostiziert. Im September des vergangenen Jahres musste man die Schätzung jedoch bereits auf 4,5 Prozent korrigieren. Derzeit geht [...]

China: Exporte brechen stark ein, Importe legen zu


China: Exporte brechen stark ein, Importe legen zu

Im vergangenen März 2013 waren die Exporte von China nach Europa drastisch eingebrochen. Laut offiziellen Angaben waren die Ausfuhren aus China in die EU Länder um 14 Prozent gesunken, teilte die Zollbehörde der Volksrepublik am Mittwoch mit. Ebenfalls sei die Nachfrage aus Japan und den USA nach Produkten aus China zurückgegangen. Das Exportwachstum des [...]